Di, 18. Dezember 2018

Tierfreund trauert

05.05.2018 06:00

Zwei Zwergkaninchen in Schrebergarten getötet

Einen grausigen Fund musste ein Schrebergärtner auf seiner Parzelle in Maria Rain machen: Als der Mann am Donnerstag seine beiden Zwergkaninchen füttern wollte, fand er beide getötet auf einem Zaun aufgehängt, gleich neben dem Hasenstall.

„Unser Nachbar hatte so eine Freude mit den beiden Tieren. Er hatte sie erst am vergangen Wochenende bekommen. Wer macht so etwas Abscheuliches?“, fragen sich zwei befreundete Schrebergartennachbarn des Mannes. „Wir sind fassungslos, wie jemand so etwas machen kann!“

Wer hinter diesem Attentat steckt, können sich die beiden nicht vorstellen. Sie erzählen aber, dass es nicht das erste Mal gewesen sei, dass einer der zwölf Schrebergärtner Opfer von Kriminellen wurde. In den vergangenen Jahren sei schon mehrmals in die Hütten eingebrochen worden.

Christian Spitzer
Christian Spitzer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.