Mi, 19. Dezember 2018

Kultsendung

02.05.2018 09:19

„Steiermark heute“ feiert 30-Jahre-Jubiläum

Es gibt Sendungs-Signations (wie moderne Medienmenschen sagen), die einfach jeder kennt: die „Tatort“-Kennmelodie, jene der „Zeit im Bild“ - und die von „Steiermark heute“, beliebteste tägliche Nachrichtensendung in unserem Bundesland. Marktanteile von bis zu 73 (!) Prozent und bis zu 273.000 Zuseher beweisen, dass die Menschen wissen wollen, was direkt vor ihrer Haustüre passiert.

Genau heute, vor 30 Jahren, ging das erste „Steiermark heute“ mit Publikumsliebling Christine Brunnsteiner auf Sendung, die die Seher über die Grazer Frühjahrsmesse, ein Busunglück, einen neuen Notarztwagen usw. informierte. Chefredakteur Günther Ziesel holte Sänger Wilfried vors Studiomikrofon, und Sportexperte Robert Seeger plauderte mit Sturm-Tormann Otto Konrad. Regelmäßige News in Wort und Bild aus der Grünen Mark - das gab’s bis dato nur in den Tageszeitungen.

9649 Sendungen, 210.000 Fernsehminuten und 71.650 Beiträge später ist das ORF-Programm zum Fixbestandteil der Abendgestaltung vieler Steirer geworden.

„Pünktlich um 19 Uhr wird das Fernsehgerät eingeschaltet“, freuen sich die Moderatoren Renate Rosbaud, Petra Rudolf, Franz Neger und Thomas Weber. „Die zuverlässigen Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen der Steiermark treffen offenbar den Geschmack des Publikums“, verraten Landesdirektor Gerhard Draxler und Chefredakteur Gerhard Koch das Erfolgsgeheimnis, „dazu kommt noch ein spannender Mix aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Society“.

Darum darf jetzt einmal anständig gefeiert werden, und zwar mit einer Live-Sendung am Freitag, 4. Mai, um 20.15 Uhr in ORF 2. Die Steirer erwarten viel Musik (Opus und Co.), prominente Gäste und Zeitreisen in die Vergangenheit. Wir gratulieren herzlich!

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Überfall in Ottakring
Elf Jahre Haft für zwei Beteiligte an Postraub
Österreich
Deutsche Bundesliga
Dortmund-Pleite, Hinteregger nach Tor verletzt out
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Steiermark Wetter
-5° / 0°
stark bewölkt
-3° / -0°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-1° / 1°
stark bewölkt
-5° / 0°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.