Mo, 17. Dezember 2018

„Zimmer mit Blick“

12.04.2018 07:00

Revolverheld: Mit Anlauf aus der Komfortzone

Johannes Strate und Co. sind gereift - auf ihrem neuen Album „Zimmer mit Blick“ singen Revolverheld nicht nur mehr über die Liebe, sondern auch über die kleinen und großen Probleme der Welt. Nebenbei wurde im Hamburger Restaurant „Neni“ fleißig aufgekocht. Bei den Hitparadenstürmern ist eben immer was am Köcheln.

Hin und wieder muss man seine Komfortzone verlassen. Und so legten Revolverheld vor kurzem ihre Instrumente zur Seite und begaben sich hinter den Herd. In Hamburg luden sie zum gemeinsamen Kochen - ins Restaurant „Neni“ der Wiener Erfolgsgastronomin Haya Molcho. „Wir haben uns bei einer Talkshow kennen gelernt - es war Liebe auf den ersten Blick“, lacht Sänger Johannes Strate.

Lange wurden die Kochlöffel nicht geschwungen, das überließen Revolverheld doch lieber den Profis. Dafür gaben sie Kostproben ihres neuen Albums „Zimmer mit Blick“, das diese Woche erscheint. Und auch darin geht es um „Komfortzonen, die wir verlassen müssen, um das Große und Ganze zu sehen.“ Revolverheld singen also nicht mehr nur von der Liebe - sondern auch von der Welt, die oft alles andere als komfortabel. Das steht ihnen gut - das Risiko, aus ihrer Komfortzone zu treten, hat sich also gelohnt.

Live zu hören sind Revolverheld unter anderem am 1. Juni beim „Gmunden rockt“-Festival und am 25. März 2019 in der Wiener Stadthalle.

Franziska Trost
Franziska Trost

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.