08.04.2004 12:50 |

Frust total

Ständiges Nörgeln ist Beziehungskiller

Auf dem Weg zu einer langen und erfüllten Partnerschaft lauern viele Beziehungsfallen. An erster Stelle für das Scheitern einer Liebe steht für 71 Prozent der Befragten ständiges Nörgeln des Partners, ergab eine Umfrage.
Keine Zeit mehr für den anderen zu (64Prozent) oder Streit um das Geld (50 Prozent) sind weitere Gründefür den häufig irreparablen Beziehungsknick.
 
Allerdings halten nur sechs Prozent der Befragtendas Kribbeln im Bauch für zwingend notwendig und geben erloscheneVerliebtheit als Ursache für das Ende der Partnerschaft an.
 
Für die Umfrage für die Zeitschrift "Laura"wurden 1.037 Frauen zwischen 20 und 60 Jahren befragt.
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol