Fr, 20. Juli 2018

48 Mill. Nächtigungen

26.01.2018 10:20

Tirol ist bundesweit beliebtestes Urlaubsziel

Tirol hat im Vergleich mit allen Bundesländern was die Zahl der Touristen betrifft klar die Nase vorne. Das geht aus einer aktuellen Statistik hervor. 2017 kam Tirol auf fast 48 Mill. Nächtigungen. Um 925.000 mehr als im Jahr zuvor. Allerdings: Zwar steigt die Zahl der Urlauber, deren Aufenthaltsdauer jedoch wird kürzer.

Die mit Abstand meisten Österreich-Urlauber wählten 2017 Tirol als Ziel. Das zeigen neueste Zahlen von Statistik Austria: Tirol behauptete 2017 mit 47,9 Millionen Nächtigungen (ein Plus von 925.000 oder zwei Prozent) klar seine Spitzenposition. Das ist in etwa ein Drittel aller Nächtigungen bundesweit. Auf Platz zwei folgt Salzburg (28,3 Mill. Nächtigungen bzw. ein Plus von 788.000), auf Rang drei die Bundeshauptstadt (15,5 Mill. bzw. plus 555.000).

Rückgang in Vorarlberg
Im Vergleich die Nächtigungszahlen der anderen Bundesländer, die allesamt Steigerungen hatten: Kärnten (13 Millionen), Steiermark (12,8), Oberösterreich (7,7), Niederösterreich (7,2) und Burgenland (3,1). Vorarlberg mit 8,9 Millionen Nächtigungen hatte als einziges Bundesland einen Rückgang (minus 0,2% oder 18.000). Bei der Zahl der Urlauberankünfte gab es überall eine Steigerung. Allerdings hält seit Jahren der Trend an, dass zwar mehr Gäste kommen (im Schnitt pro Jahr 3,1% mehr), diese aber kürzer bleiben.

Claus Meinert
Claus Meinert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.