Fr, 17. August 2018

"Töpf außa!"

23.05.2009 18:23

Highlights vom 'Narrisch guaten' Sommerkabarett

„Nia gnua“ vom Lachen kriegen die Kärntner. Zum siebenten Mal füllte das „Narrisch guate Sommerkabarett“ die FEZ-Halle in Feistritz/Drau. Wo man singt und lacht, dort lass dich nieder – nach diesem Motto folgten wieder hunderte Unterhaltungshungrige der Einladung der „Kärntner Krone“ und genossen vier Stunden geballter Kabarett-Stimmung.

 Neben tiefgründigen Aphorismen wie jenem des St. Andräer Aufweckers Reinhard Fritzl: „Nehmt dås Leb’n nit zu ernst – ihr kommt’s eh nit lebend außa!“ begeisterten auch actionreiche Nummern, wie jene der Feistritzer um Udo Ebner (Wenders), Dieter Schwanter und Pepe Pairitsch.

Bilder vom "Narrisch guaten Sommerkabarett" findest du in der Infobox!

Die drei plagten sich mehr oder weniger auf einer Baustelle ab, mit donnernden Explosionen, akrobatischen Slapstickeinlagen und Schmähs am laufenden Band: „I tua eahm de Händ ausn Såck außa, dann schaut’s wenigstens aus wie a Arbeitsunfall!“

"Töpf außa!" - halbnacktes Orchester auf Knien...
Zu Begeisterungsstürmen riss die Musiknummer der Feistritzer hin: Cool sonnenbebrillte Männer lüfteten auf das Kommando „Töpf außa!“ ihre Mäntel. Mit Gefühl ging das halbnackte Orchester in die Knie, schlug somit die Kochlöffel auf in Leibesmitte angebrachte Töpfe und ließ den  „Schneewalzer“ und den Evergreen „Alle meine Entchen“ erklingen.

GTI heißt "Gmiatliches Trakta Ivent"
Aktuell waren die Bleiburger Christopher Visotschnig und Reno Pauliè: GTI-Treffen –  „Gmiatliches Trakta Ivent“. Wie legt der Bauer in der Wirtschaftskrise sein Geld an? – In Schnaps! Da gibt’s 42 Prozent!

Nicht nur als fescher Hansi Hinterseer begeisterte der Althofener Heinz Lagler. Der Imitator unterbrach seinen Ambros-Song mit der Stimme von Hans Moser und war Udo Lindenberg zum Verwechseln ähnlich.

„Die schrägen Vögel“ Hannes Habich und Luigi Unterluggauer schlüpften schon in der Garderobe in ihre Rollen als „Gebrieda Illegaloviè“. Neben „Heckmeck“, den Roten Nasen Lore & Leo und anderen Kärntner Lachnummern begeisterten auch Stars aus anderen Bundesländern:

Der Tiroler Franz Eberharter hielt eine (lach)tränenreiche Grabrede über den vierten Stellvertreter des dritten Kassiers des Kleintierzuchtsverbandes Hinteres Tuxertal. Und während die Lachtränen trocknen, seien Sie versichert: Nächstes Jahr gibt’s wieder ein „Narrisch guates Sommerkabarett“.

von Christina Kogler, "Kärntner Krone"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.