Sa, 17. November 2018

Fettes Essen

28.11.2003 14:38

Wohlsein statt Vollsein

Gerade erst die Martinigans "verdaut", schon "droht" der fette Weihnachtsbraten. Du trinkst einfach einen Schnaps hinterher, das hilft bei der Verdauung? Da täuscht du dich gewaltig, der macht’s nur schlimmer. Wirklich auf die Sprünge helfen kannst du deinem Verdauungstrakt mit natürlichen Hilfsmitteln: Artischocken, Fenchel, Anis und Co. machen deftige Speisen leichter verdaulich.
Das Um und Auf dafür, jegliches Essen gutzu vertragen, ist ausgiebiges Kauen. Nicht umsonst sagt man "Gutgekaut ist halb verdaut". Und: Die Menge macht's! Je mehr du isst,desto mehr liegt dir natürlich im Magen. Interessanterweiseisst man weniger, wenn man langsam isst.
 
"Ich könnte platzen!"
Es dauert einige Zeit, bis dein Gehirn mitkriegt,dass der Körper eigentlich schon genug zu essen bekommenhat. Wenn du schnell isst, nimmst du noch Nahrung zu dir, obwohlder Körper schon lange genug hat, nur weiß das Gehirnnoch nichts davon. Daher kommt dann etwas später das totaleVöllegefühl! Also: Langsam essen, ruhig eine kurze Pausemachen zwischendrin, dann ersparst du dir Manches...
 
Wohlsein statt Vollsein
Übelkeit, Völlegefühl und Sodbrennennach zu üppigen Essen, können mit natürlichen "Verdauungshilfen" gelindert werden. Dazu gehören Artischocken und Fenchelebenso wie Anis und Kümmel. Die Wahl der Beilagen zum fettenBraten ist also schon mitentscheidend für dein Wohlbefindennach dem großen Mahl. Krone.at hat für die die wichtigstenWohlseins-Schaffer zusammengestellt - klick dich durch!
 
So lange bleiben Speisen im Magen
Weißt du eigentlich, wie lange dein Essen imMagen liegt? Körperwarme Speisen bleiben länger im Magenals heiße. "Fluchtartig" verlassen eisgekühlte Getränkeden Magen. Fette hingegen hemmen die Magenentleerung ebenso wieunangenehme seelische Ereignisse.
 
1 bis 2 Stunden:
Wasser, Tee, Kaffee, Bier, leichter Wein, weiches Ei
2 bis 3 Stunden:
Milch, Kakao, Eierspeise, Weißbrot, Kompott, gekochterFisch
3 bis 4 Stunden:
Schwarzbrot, Reis, Kalbsbraten, Spinat, Gurken, Äpfel
4 bis 5 Stunden:
Gebratenes Geflügel, Rindfleisch mit Nudeln, Schlagobers,Bohnen
Aktuelle Schlagzeilen
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International
Aus für „Lindenstraße“
„Mutter Beimer“ hofft auf Widerstand der Fans!
Medien
Brutales Foul im Video
Basketballer streckt Gegner mit Ellbogen nieder
Sport-Mix
Dramatischer Einsatz
Bundesheer-Engel retten Verletzte vom Dachstein
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.