Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 07:54
Foto: dpa/David Ebener

Loewe- Investoren wollen vom Kauf zurücktreten

25.02.2014, 10:13
Die Käufer des insolventen Fernseherherstellers Loewe wollen vom Vertrag zurücktreten. Die Investorengruppe habe den Rücktritt vom kürzlich abgeschlossenen Kaufvertrag über Vermögensgegenstände von Loewe erklärt, teilte das Unternehmen am Montag mit. "Loewe wird diesen Rücktritten widersprechen und die Erwerber zum Closing auffordern, weil nach Auffassung von Loewe die Rücktritte ohne jeglichen Rechtsgrund erfolgten." Der TV-Hersteller prüfe die Einleitung rechtlicher Schritte.

Die Finanzinvestoren, zwei Münchner Unternehmer und ein dänischer Technikexperte, hatten den insolventen deutschen Fernseherbauer mit einem tiefgreifenden Sanierungsprogramm wieder neu beleben wollen.

Als Käufer der Vermögensgegenstände trat die Münchner Panthera GmbH auf, die zu je einem Drittel dem Immobilienunternehmer Constantin Sepmeier, dem früheren Unternehmensberater Stefan Kalmund und dem früheren Apple- Europachef Jan Gesmar- Larsen gehört. Panthera hatte nach dem Kauf im Jänner den Abbau von einem Viertel der aktuell noch 550 Loewe- Mitarbeiter angekündigt.

Laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" soll Loewe wegen Problemen mit Panthera schon selbst nach einem neuen Investor suchen. Ein Loewe- Sprecher wollte dies nicht bestätigen. "Das Closing wird bis in den März hinein dauern", sagte er der Zeitung lediglich.

Am Dienstag solle die Situation auf einer Sitzung des Gläubigerausschusses diskutiert werden, berichtete die Zeitung. Um Zeit für die Investorensuche zu gewinnen, hoffe Loewe auf einen Aufschub der Gläubiger.

25.02.2014, 10:13
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum