Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 00:18

EU billigt Sanyo- Übernahme durch Panasonic

30.09.2009, 12:28
Die EU-Kommission hat für die geplante Übernahme des Elektronikkonzerns Sanyo durch seinen Konkurrenten Panasonic grünes Licht gegeben. Die Fusion der japanischen Unternehmen werde aber angesichts ihrer Präsenz auf dem europäischen Markt an Wettbewerbsauflagen geknüpft, teilte die Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Danach müssen die Firmen Kapazitäten für bestimmte Batterietypen veräußern, weil sie dort sonst zusammen zu große Marktmacht gewinnen könnten.

"Da entsprechende Verpflichtungszusagen vorliegen, bin ich überzeugt, dass auch nach der Übernahme ein lebhafter Wettbewerb herrschen" wird, erklärte Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes.

Auf den Märkten für Flachbildschirme, Camcorder und weitere Geräte der Unterhaltungselektronik, die Panasonic wie Sanyo anbieten, befürchtet die Kommission keine Wettbewerbsverzerrungen, da die Marktanteilszuwächse voraussichtlich gering seien.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum