Di, 16. Jänner 2018

Zusätzliche Apps

31.03.2017 12:54

Samsungs Galaxy S8 auch als "Microsoft Edition"

Samsungs Galaxy S8 und dessen größere Plus-Version wird es offenbar auch in einer "Microsoft Edition" geben - zunächst allerdings nur in den USA. Ob es die mit zusätzlichen Apps des Softwarekonzerns ausgestattete Version des Samsung-Smartphones auch in anderen Ländern geben wird, ist derzeit noch offen.

Wie unter anderem die Website "The Verge" berichtet, soll die "Microsoft Edition" des neuen Smartphone-Flaggschiffs der Südkoreaner zusätzlich zu bereits vorinstallierten Microsoft-Anwendungen wie etwa Skype, OneDrive und OneNote auch die digitale Sprachassistentin Cortana, Outlook oder Office bieten.

Allerdings nicht ab Werk, wie es weiter heißt. Um in den Genuss der Anwendungen zu gelangen, müssten die Geräte einem Microsoft-Sprecher zufolge vielmehr - etwas umständlich - in den Stores des Redmonder Windows-Herstellers ausgepackt und anschließend via dortigem WLAN installiert werden.

Samsung hatte sein neues Smartphone-Flaggschiff am Mittwochabend vorgestellt. In Europa soll es am 28. April auf den Markt kommen. Das S8 kostet rund 800, das S8+ 900 Euro. Verfügbare Farben: Schwarz, Grau und Silber.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden