So, 19. November 2017

Strahlen bis morgens

30.01.2017 11:41

Countdown zur Königin der Nacht

Die Ballsaison ist in vollem Gange, ganz Österreich tanzt sich stilvoll die Füße wund. Um einen glanzvollen Auftritt hinlegen zu können, benötigt es der richtigen Vorbereitung und Pflege. Mit unserem Plan strahlen Sie bis in den Morgen.

Welche Frau möchte nicht einmal die Königin der Ballnacht sein? Große Robe, exklusiver Schmuck, toll frisierte Haare und strahlendes Make-up machen Sie bereit für einen Auftritt à la Hollywood.

Wichtig für das glamouröse Erscheinungsbild ist jedoch natürlich makellose Haut. Tägliche Pflege ist deshalb Pflicht. Vor dem großen Ereignis wird das Programm im besten Falle intensiviert. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie Ihre Haut stufenweise "ball-fit" machen

So wird Ihre Haut "ball-fit"
Eine Woche vorher gehen Sie zur Kosmetik und lassen sich professionell Unreinheiten entfernen, Augenbrauen fassonieren etc. Ein Peeling und eine Gesichtsmaske sollten im Programm ebenfalls enthalten sein.

Den Beauty-Salon kann man aber ganz einfach zu sich nach Hause holen - mit einer pflegenden Gesichtsmaske. So geht's: Hände und Gesicht gründlich reinigen. Ein sanftes Peeling dient dabei als Vorbereitung. Es befreit die Haut von Ablagerungen wie Horn-Schüppchen, Schmutz, Schweiß und Make-up-Rückständen.

Zum Auftragen der Maske Kosmetikpinsel oder Spatel verwenden. Die Masse gleichmäßig verteilen. Von der Mitte des Gesichts nach außen cremen. Augenpartie aussparen. 15 Minuten einwirken lassen. Mit Kosmetiktüchern, warmem Handtuch oder Schwamm entfernen und anschließend Gesicht trocknen.

Sofort-Masken für frisches Aussehen
Besonders rasch für frisches Aussehen sorgen fertige Sofort-Masken. Diese sorgen schnell für ein straffes und jünger wirkendes Erscheinungsbild der Haut oder beruhigen trockene Haut und mildern Fältchen sowie Rötungen. Spezielle Pads, die man unter die Augen "klebt", spenden Feuchtigkeit und beleben.

Am Tag vor dem Ball gönnen Sie Ihrem Gesicht noch einmal eine pflegende Maske, welche Feuchtigkeit schenkt, kleine Fältchen aufpolstert und müde Haut entspannt. Vergessen Sie überdies nicht das Dekolleté (mehr Tipps für ein pralles Dekolleté) bei Ihren Vorbereitungen und gönnen Sie auch Ihren Haaren eine Extraportion Pflege. Nicht ganz frische Haarpracht eignet sich übrigens am besten für Aufsteckfrisuren.

Überhaupt ist es sinnvoll, den Vorabend entspannt anzugehen, viel Wasser und Tee zu trinken, Alkohol und ein schweres Abendessen auszulassen sowie früh schlafen zu gehen. Ein entspannendes Vollbad macht den Abend perfekt.

Am Tag Ihres großen Auftritts brauchen Sie vor allem Zeit. Wer gestresst zum Ball rauscht, wirkt nur wenig glamourös. Legen Sie sich angenehme Musik auf. Gesicht wie gewohnt reinigen, Pflegecreme und Make up auftragen. Ballkleid, Lidschatten und Lippenstift sollten farblich aufeinander abgestimmt sein.

Ins Handtäschchen gehören unbedingt folgende Dinge: Make up, Rouge, Lippenstift, Blasenpflaster und Taschentücher.

Am Morgen danach ausschlafen, ein gesundes Frühstück verzehren und auf Augenpflegeprodukte, etwa spezielle Pads gegen dunkle Ringe und Fältchen setzen.

Modernste Inhaltsstoffe machen Pflegeprodukte zur wertvollen Anti-Aging-Unterstützung:

Vitamin C fördert die Kollagensynthese und erhöht somit die Hautdichte. Außerdem verfügt es über antioxidative Kraft, wirkt glättend und gegen Pigmentflecken wie auch altersbedingte Hautveränderungen.

Aloe Vera regeneriert gestresste Haut. Ihr Bild verfeinert sich. Besonders bewährt hat sich dieser Inhaltsstoff gegen Rötungen und für eine rasche Wundheilung.

Algenextrakte regen den Stoffwechsel der haut an. Das wirkt entwässern und erfrischend für ein strahlendes Aussehen.

Hyaluronsäure bindet die Feuchtigkeit optimal, was die Haut sofort glatter und jünger aussehen lässt.

Ginseng sorgt dafür, dass sich die Zellen bessere regenerieren können. Die Kollagenproduktion wird angeregt, laut Studien verschwinden sogar kleinste Fältchen, die durch UV-Strahlung entstanden sind.

Dr. Eva Greil-Schähs, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden