Di, 17. Oktober 2017

Neue Mittelklasse

31.10.2014 13:10

Galaxy A3 & A5: Samsung bringt Metall-Handys

Nachdem Samsung zuletzt Anteile am Smartphone-Markt verloren hat, bringt der südkoreanische Marktführer nun eine neue Modellschiene, die den Trend umkehren soll. Unter der Marke "Galaxy A" hat Samsung Mittelklasse-Smartphones mit Alu-Gehäuse angekündigt, die in Österreich im Jänner auf den Markt kommen werden. Zunächst sind zwei Modelle geplant: das A3 mit 4,5 und das A5 mit fünf Zoll Diagonale.

Die technische Ausstattung ist in der Mittelklasse angesiedelt. Bei beiden Geräten kommt einem "Golem"-Bericht zufolge der gleiche 1,2 Gigahertz schnelle Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, der RAM ist beim A3 ein und beim A5 zwei Gigabyte groß. Beide Geräte kommen mit 16 Gigabyte Flash-Speicher und sind im Gegensatz zum jüngst in den Handel gekommenen Galaxy Alpha microSD-fähig. Aktuelle Funktechnologie ist mit LTE, N-WLAN, Bluetooth 4.0 und NFC an Bord.

Unterschiede gibt es bei Auflösung, Diagonale und Kamera. Das kleinere A3 kommt mit einem 4,5 Zoll großen AMOLED-Display mit 960 mal 540 Bildpunkten und einer Acht-Megapixel-Kamera. Das A5 wartet mit einem AMOLED-Display mit 720p-Auflösung und einer 13-Megapixel-Kamera auf. Die Frontkamera bietet bei beiden Geräten Selfie-taugliche fünf Megapixel.

Der Akku des kleineren Galaxy A3 soll 1.900, jener des Galaxy A5 2.300 Milliamperestunden groß sein. Einige von Samsungs Galaxy-S-Reihe bekannte Funktionen wie der Extrem-Energiesparmodus sollen auch in den Galaxy-A-Geräten Einzug halten. Beide Geräte sind mit 6,9 (A3) und 6,7 (A5) Millimetern recht dünn. In Österreich kommen sie im Jänner in den Handel, zum Preis macht Samsung keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden