Sa, 25. November 2017

Aufgeblasen

14.02.2011 12:05

Samsung bringt größeres Galaxy Tab mit Android 3.0

Eigentlich dreht sich auf dem Mobile World Congress ja alles ums Handy. Tablets gehören auf der am Montag in Barcelona gestarteten Messe eher zur Seltenheit. Da es sich mit dem "Galaxy Tab" von Samsung allerdings auch telefonieren lässt, nutzte der Hersteller die Gelegenheit und präsentierte eine auf 10,1 vergrößerte Ausgabe seines iPad-Rivalen.

Neben dem vergrößerten Display mit einer Auflösung von 1.280 mal 800 Pixeln wartet das knapp 600 Gramm schwere Gerät nun mit einem ein Gigahertz starken Tegra-2-Chip von Nvidia auf und setzt zudem auf Googles speziell für den Tablet-Gebrauch optimierte Android-Version 3.0 ("Honeycomb"). Um dem Wunsch nach permanenter Verbindung nachzukommen, hat Samsung zudem das ultra-schnelle HSPA+ 21 Mbps, Bluetooth 2.1 sowie eine WiFi Dualantenne standardmäßig inkludiert, was mobile Downloadraten erhöhen und die Datentransferzeit beschleunigen soll.

Wie beim 7-Zoll-Vorgänger auch, ist jeweils eine Kamera auf Vorder- und Rückseite verbaut. Während die Webcam auf der Vorderseite lediglich eine Auflösung von zwei Megapixeln bietet, knippst die Kamera auf der Rückseite Bilder mit acht Megapixeln und dreht zudem Videos in Full HD. Für satten Sound sollen laut Samsung Dual-Surround-Sound-Lautsprecher sorgen. Einen Preis für das voraussichtlich ab Ende März in Speicherkapazitäten von 8, 16 und 32 Gigabyte erhältliche Gerät nennt der Hersteller bislang nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden