Kaufberatung: Finden Sie mit uns das beste Produkt in unserem Matratzen-Topper Vergleich 2021

Ein kurzer Überblick
  • Matratzen-Topper gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen. So erhalten Sie beispielsweise Matratzen-Topper für ein Doppelbett oder ein Einzelbett. Besonders oft kommen die Auflagen jedoch bei Boxspringbetten zum Einsatz.
  • Auch beim Material können Sie auf eine größere Auswahl zurückgreifen. So erhalten Sie Matratzen-Topper aus Kaltschaum, Gelschaum oder Viscoschaum. Der Bezug besteht entweder aus Naturfasern oder einem synthetischen Gewebe.
  • Die Auflagen eignen sich sowohl für normale Matratzen als auch für Wasserbetten. Auch außerhalb des eigenen Zuhauses sorgen Matratzen-Topper beim Camping für mehr Komfort, wenn Sie die Liegeflächen damit ausstatten.

matratzen-topper-test

Bei einem Boxspringbett gehören Matratzen-Topper in der Regel zum Aufbau dazu. Aber auch wenn Sie kein Boxspringbett besitzen, können Sie mit einem Matratzen-Topper Ihr Bett aufwerten. So erreichen Sie beispielsweise mit einem Matratzen-Topper aus Komfortschaum ein ähnliches Schlafgefühl wie in einem Luxusbett.

Topper-Tests zeigen, dass Matratzen-Topper jedoch nicht nur für mehr Schlafkomfort sorgen, sondern auch bei Rückenschmerzen helfen können. Unser Matratzen-Topper-Vergleich 2021 auf Krone.at zeigt Ihnen, welche Matratzen-Topper sich gut an die Körperform anpassen und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

1. Was ist ein Matratzen-Topper?

Was ist ein Boxspringbett?

Ein Boxspringbett ist ein hoch aufgebautes Bett ohne Lattenrost, dafür aber mit einer sehr dicken Federkernmatratze.

Ein Matratzen-Topper ist oftmals ein fester Bestandteil von einem Boxspringbett und im Gegensatz zu einer richtigen Matratze allerdings nur wenige Zentimeter dick. Verwendet wird ein Matratzen-Topper in der Regel als zusätzliche Matratzenauflage. Dadurch wird zum einen eine bequeme Betthöhe erreicht, aber auch gleichzeitig der Liegekomfort verbessert. Das hilft vielen Menschen nicht nur dabei, besser in den Schlaf zu finden, sondern kann auch Rückenschmerzen vorbeugen.

Laut Matratzen-Topper-Tests gibt es die praktischen Auflagen in verschiedenen Ausführungen zu kaufen. So erhalten Sie beispielsweise Matratzen-Topper aus Naturfasern wie Baumwolle oder Schurwolle. Auch aus Latex oder viskoelastischem Schaum erhalten Sie Matratzen-Topper in unterschiedlichen Größen. Unsere Kaufberatung auf Krone.at zeigt Ihnen, welche Funktion Matratzen-Topper noch übernehmen und ob sich die Auflagen auch für Wasserbetten eignen.

2. Welcher Matratzen-Topper ist der richtige für Sie?

Wenn Sie einen Matratzen-Topper kaufen möchten, stehen Ihnen mehrere Modelle zur Auswahl. Neben der Art der Verarbeitung spielen auch die unterschiedlichen Kernmaterialien eine Rolle, aus denen Matratzen-Topper hergestellt werden. In unserer Tabelle stellen wir Ihnen die einzelnen Kernmaterialien mitsamt den wichtigsten Eigenschaften vor:

Matratzen-Topper-Typ Eigenschaften
Matratzen-Topper aus Schaum
  • Matratzen-Topper aus Kaltschaum oder Viscoschaum werden aus aufgeschäumtem Polyurethan hergestellt
  • Durch spezielle Polymer-Verbindungen entsteht so oftmals ein viskoelastisches Material
  • Dieses passt sich nicht nur besonders gut dem Körperbau an, sondern behält diesen auch im Gedächtnis
  • Solche Matratzen-Topper mit sogenanntem Memory-Effekt unterstützen jede Körperform
Matratzen-Topper aus Gel
  • Entgegen der Bezeichnung werden diese Matratzen-Topper nicht komplett aus flüssigem Gel hergestellt
  • Vielmehr handelt es sich dabei um Matratzen-Topper aus Schaum, denen etwas Gel beigemischt ist
  • Ein Gelschaum-Topper besitzt aber ebenfalls punktelastische Eigenschaften zur Druckentlastung
  • Diese Matratzen-Topper eignen sich hauptsächlich für Menschen mit orthopädischen Problemen

Achtung: Informieren Sie sich vor dem Kauf, ob Ihr favorisierter Matratzen-Topper von der Wirkungsweise her gut mit Ihrer vorhandenen Matratze und dem Lattenrost harmoniert.

3. Was ist der beste Matratzen-Topper?

Matratzen-Topper-Kern.

Der Kern eines Matratzen-Toppers besteht oft aus Viscoschaum, Gelschaum oder Kaltschaum.

Damit Ihre Suche nach einem passenden Matratzen-Topper auch erfolgreich endet, fassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten Kaufkriterien für Sie zusammen. Ob Sie einen Matratzen-Topper für ein Wasserbett, ein Boxspringbett oder eine herkömmliche Matratze brauchen, die folgenden Punkte können Ihnen laut Matratzen-Topper-Tests bei der Auswahl helfen:

Achten Sie neben dem Material für den Kern und den Bezug auch auf die Maße in cm und die Verarbeitung. Zusätzlich dazu unterscheiden sich viele Matratzen-Topper in ihrer Höhe in cm und ihrem Gewicht in kg. Lesen Sie auf Krone.at auch, ob der Matratzen-Topper beziehungsweise sein Bezug abnehmbar und waschbar ist und was ein Matratzen-Topper mit Noppen bringt.

3.1. Welche Maße hat ein Matratzen-Topper?

Ähnlich wie Matratzen gibt es auch Matratzen-Topper in verschiedenen Größen zu kaufen. So erhalten Sie neben den bekannten Maßen für eine Einzel- oder Doppelmatratze auch Matratzen-Topper in 100×190 cm oder Matratzen-Topper in 80×200 cm. Neben den gängigen Maßen, die die Länge und Breite eines Matratzen-Toppers beschreiben, spielt bei den Toppern vor allem die Höhe eine besondere Rolle.

Ob Standard oder Übergröße, je höher ein Matratzen-Topper ist, desto besser fängt er Ihr Körpergewicht auf. Das heißt, bei einem dicken Matratzen-Topper sinken Sie tiefer ein als bei einem dünnen Matratzen-Topper. Ein Matratzen-Topper mit einer Höhe von 4 cm und mehr unterstützt die Liegeeigenschaften im Schlaf besser und optimiert auf diese Weise den Schlafkomfort.

Ein Matratzen-Topper für Übergewichtige sollte ca. 8 cm hoch sein, um das Körpergewicht gut aufnehmen zu können. Matratzen-Topper eignen sich aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit an den menschlichen Körper außerdem gut für Menschen, die unter Schmerzen beim Liegen leiden. Auch zur Vorbeugung von Dekubitus können viskoelastische Matratzen-Topper eingesetzt werden.

Bei Rückenschmerzen kann ein Matratzen-Topper aus Viscoschaum Abhilfe schaffen, sofern er über eine ausreichende Gesamthöhe verfügt, um die Muskulatur zu entlasten.

3.2. Wie schwer ist ein Matratzen-Topper?

Matratzen-Topper mit Gummiband.

Durch ein Gummiband rutscht der Matratzen-Topper nicht von der Matratze.

Wie viel ein Matratzen-Topper wiegt, hängt unter anderem von dem sogenannten Raumgewicht ab. Das Raumgewicht beschreibt, wie viel Kernmaterial pro Kubikmeter bei einem Topper verarbeitet wurde. Die gängigsten Materialien für den Kern der Matratzen-Topper haben wir Ihnen in unserer Tabelle schon vorgestellt.

Je mehr Material davon bei der Herstellung verwendet wird, desto härter wird der Matratzen-Topper. Dadurch erreichen die Topper gleichzeitig eine hohe Stabilität und lange Lebensdauer. Allerdings erzielen Viscoschaum, Kaltschaum und Gelschaum aufgrund des unterschiedlichen Eigengewichts auch verschiedene Ergebnisse beim Raumgewicht.

Grundsätzlich gilt aber, dass Sie bei einem Matratzen-Topper mit ca. 50 kg pro Kubikmeter rechnen sollten. Nach der Höhe des Raumgewichts lässt sich auch die ungefähre Lebensdauer von Matratzen-Toppern staffeln. So können Sie einen Matratzen-Topper mit 20 kg/m³ etwa 2 Jahre lang verwenden und einen Matratzen-Topper mit 50 kg/m³ maximal 8 Jahre lang.

3.3. Wie ist ein Matratzen-Topper verarbeitet?

Ein Matratzen-Topper besteht wie schon erwähnt aus einem Kern und einem Bezug, der in der Regel abnehmbar und waschbar ist. Der Bezug ist meistens mit einem praktischen Reißverschluss versehen, das erleichtert jeweils das Fixieren und das Abziehen. Zusätzlich weisen einige Produkte angenähte Eckgummis auf. Damit wird der Topper auf der Matratze befestigt und kann nicht mehr wegrutschen.

Neben den Antirutsch-Gummibändern sind einige Matratzen-Topper mit Noppen an der Unterseite ausgestattet. Diese verleihen der Auflage ebenfalls eine zusätzliche Stabilität. So können Sie sich in Ihrem Bett auch weiterhin von einer Seite auf die andere drehen, der Matratzen-Topper bleibt an Ort und Stelle liegen. Auch wenn Sie einen Matratzen-Topper in rund kaufen möchten, erwartet Sie eine vergleichbare Verarbeitung.

3.4. Aus welchem Material besteht der Bezug eines Matratzen-Toppers?

Die meisten Matratzen-Topper haben einen Bezug aus 100 % Polyester oder einer Mischung aus Polyester und Viskose. Diese Materialien haben die Eigenschaft, dass sie besonders pflegeleicht sind. Gleichzeitig ist vor allem Polyester sehr formbeständig und wirft weniger Falten auf als ein anderes Gewebe. Anders als beispielsweise Baumwolle isoliert der Stoff auch noch gegen Kälte, bleibt dabei aber atmungsaktiv.

Wünschen Sie sich lieber einen Matratzen-Topper aus Naturfasern, können Sie zu einem Matratzen-Topper aus Baumwolle oder einem Matratzen-Topper aus Schurwolle greifen. Ganz natürlich schlafen Sie dann noch auf einem Topper, dessen Kernmaterial aus Naturlatex besteht. Diese Kategorie von Matratzen-Toppern ist teilweise mit speziellen Öko-Siegeln versehen. Zusammen mit der passenden Bettwäsche steht einem guten Schlaf nichts mehr im Weg.

4. Welche Vor- und Nachteile hat ein Matratzenschoner?

Laut Matratzen-Topper-Tests gibt es noch weitere Auflagen für Matratzen. Dazu gehören zum Beispiel sogenannte Matratzenschoner. Dabei handelt es sich im Vergleich zu einem Matratzen-Topper jedoch um eine wesentlich dünnere textile Matratzenauflage. Diese ist auch ganz anders beschaffen als die Matratzen-Topper mit einem Kern aus Kaltschaum, Gelschaum, Viscoschaum oder Komfortschaum.

Welche Vor- und Nachteile ein Matratzenschoner hat und wozu Sie ihn verwenden können, sehen Sie hier:

    Vorteile
  • Ein Matratzenschoner schützt die Matratze vor Verschmutzungen
  • Viele Matratzenschoner wirken auch antiallergisch gegen Milben
  • Wasserdichte Matratzenschoner eignen sich u. a. bei Inkontinenz
  • Ein Matratzenschoner ist meistens komplett maschinenwaschbar
  • Mit einem Matratzenschoner verringern Sie die Abnutzung Ihrer Matratze
    Nachteile
  • Matratzenschoner besitzen keine orthopädisch unterstützende Funktion
  • Bei nicht atmungsaktiven Matratzenschonern kann sich Feuchtigkeit anstauen

5. Gibt es einen Matratzen-Topper-Test von Stiftung Warentest?

Viskoelastischer Matratzen-Topper.

Ein viskoelastischer Matratzen-Topper passt sich jeder Körperform an.

Bislang haben die Experten von Stiftung Warentest noch keinen Matratzen-Topper-Testsieger festgestellt. Unsere Vergleichstabelle auf Krone.at zeigt Ihnen jedoch neben dem Vergleichssieger auch einen Bestseller an. Davon ausgehend können Sie nach einem passenden Matratzen-Topper für Ihr Boxspringbett oder jede andere Matratze suchen.

6. Wo kann man einen Matratzen-Topper kaufen?

Einen Matratzen-Topper gibt es günstig bei Aldi oder Lidl, aber auch im Möbelhaus oder bei einem speziellen Hersteller für Matratzen und Zubehör. Je nach Marke erhalten Sie neben den gängigen Größen auch einen Matratzen-Topper in 100×190 cm oder einen Matratzen-Topper in 80×200 cm. Ganz gleich, ob Sie einen Matratzen-Topper in rund oder eckig brauchen, hier bekommen Sie die bequemen Matratzenauflagen ebenfalls:

  • Mlily
  • Snoozo
  • Recci
  • Meos
  • Dailydream

7. Haben Sie Fragen zu Matratzen-Toppern?

Hier beantworten wir Ihnen noch weitere Fragen zu den komfortablen Matratzen-Toppern.

7.1. Wie reinige ich einen Matratzen-Topper?

Waschbarer Matratzen-Topper.

Den Bezug eines Matratzen-Toppers können Sie abnehmen und waschen.

Je nachdem, wie gut Sie Ihren Matratzen-Topper pflegen, haben Sie lange Freude daran. Den Bezug sollten Sie daher regelmäßig abnehmen und nach den Empfehlungen auf dem Etikett waschen. Anschließend trocknen Sie den Matratzen-Topper am besten an der Luft, da sich die meisten Produkte nicht für einen Trockner eignen. Ziehen Sie den Bezug noch in nassem Zustand mit den Händen leicht in Form, so sparen Sie sich sogar das Bügeln.

Bei einem Matratzen-Topper aus Baumwolle oder einem Matratzen-Topper aus Schurwolle sollten Sie unbedingt die Pflegeanleitung des Herstellers beachten. Vor allem Naturfasern brauchen teilweise ein geeignetes Waschmittel, das die Gewebestruktur und damit die wärmenden und kühlenden Eigenschaften des Matratzen-Topper-Bezugs nicht zerstört. Die meisten Bezüge von Matratzen-Toppern sind jedoch mindestens auf 40 °C oder sogar auf 60 °C in der Waschmaschine waschbar.

7.2. Ist ein Matratzen-Topper für den Wohnwagen geeignet?

Camper teilen oft ihre Erfahrungen mit einem Matratzen-Topper für Wohnwagen mit. So kommen die Matratzenauflagen oftmals mit auf die Reise und in den Campingurlaub, weil sie sich einfach, schnell und unkompliziert auf nahezu allen Schlafplätzen verwenden lassen. So können Sie die Sitzmöbel in einem Wohnmobil im Handumdrehen in ein Bett verwandeln, auf dem Sie nahezu genauso gut schlafen wie in Ihrem Zuhause.

Bildnachweise: shutterstock.com/Andrey_Popov, shutterstock.com/FotoDuets, shutterstock.com/pen kanya, shutterstock.com/Andrey_Popov, shutterstock.com/FotoDuets (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)