Kaufberatung: Finden Sie mit uns das beste Produkt in unserem Spülrandloses WC Vergleich 2021

Ein kurzer Überblick
  • Aus hygienischer Sicht betrachtet ist ein spülrandloses WC im modernen Look die optimale Wahl für Ihr Zuhause. Es passt in das eigene Bad und erweist sich als ebenso stylisch und funktional im Gäste-WC.
  • Wahlweise wird ein spülrandloses WC hängend an der Wand montiert oder stehend auf dem Boden verankert. Welche Variante infrage kommt, hängt von den räumlichen Gegebenheiten und den Wasseranschlüssen ab.
  • Wie herkömmliche Modelle auch, wird ein spülrandloses WC mit Deckel geliefert. Besonders komfortabel lässt sich die Toilettenschüssel durch ein Antippen mit dem Finger schließen, wenn es sich um einen Soft-Close-Deckel handelt.

spuelrandloses-wc-test

Unabhängig davon, ob es sich um einen Neubau handelt oder eine Modernisierung Ihres Zuhauses ansteht: Ein spülrandloses WC im Set ist aus verschiedener Hinsicht empfehlenswert. In allererster Linie wird die Reinigung durch den Verzicht auf den sonst üblichen Spülrand erleichtert, was sich positiv auf die Hygiene auswirkt.

Das WC ohne Spülrand steht Ihnen als Tiefspüler oder Flachspüler zur Verfügung, wobei sich die erstgenannte Variante größerer Beliebtheit erfreut. Auf die Vor- und Nachteile wird noch eingegangen. Informieren Sie sich in der nachfolgenden Kaufberatung auf Krone.at über weitere Details wie die Beschichtung, den Schallschutz und wie Sie ein spülrandloses WC reinigen.

1. Was ist ein spülrandloses WC und welche Vorteile bietet es?

Vom einstigen Plumpsklo zum Hightech-Produkt

Genau genommen ist die Geschichte des stillen Örtchens so alt wie die Menschheit selbst. Glaubt man historischen Überlieferungen, wurde das erste Plumpsklo 1860 anlässlich des Besuchs von Queen Victoria von England nach Deutschland importiert. Im Jahr 1829 eröffnete das Hotel Trement House in Bosten und bot seinen Gästen erstmalig weltweit Bad und WC an. Heutzutage kommt in Hotels nahezu aller Klassen immer häufiger ein spülrandloses WC mit Hightech-Beschichtung zum Einsatz.

Ob ein kurzes, spülrandloses WC für die Gästetoilette oder in großzügigerer Ausführung: Es handelt sich um ein Produkt, das hohen Ansprüchen hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit gerecht wird.

1.1. Das Funktionsprinzip: kleines Detail mit großer Wirkung

Bei dieser jungen Produktfamilie wird bewusst auf den bis dahin gewohnten Spülrand verzichtet. Damit ist der umlaufende Hohlraum gemeint, der nach unten hin leicht geöffnet ist, damit das Spülwasser abfließen kann. Eine konstruktionsbedingte Herausforderung liegt darin, zu verhindern, dass das Wasser während des Spülvorgangs nach oben spritzt.

Ein unerwünschter Nebeneffekt für alle Toilettenbenutzer, den es zu vermeiden gilt. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden individuelle Spülmechanismen entwickelt.

1.2. Die Vorteile im Überblick

stehendes wc in modernem badezimmer

Statten Sie Ihr Badezimmer mit einem spülrandlosen WC aus und erleichtern Sie so die Reinigung.

Vielen wird der Begriff der WC-Ente sicherlich geläufig sein, zumal der Reiniger immer noch erhältlich ist. Eine praktische Idee, um den Spülrand älterer Toilettenschüsseln durch den gebogenen Flaschenhals zu erreichen. Allerdings war und ist das Wegschrubben hartnäckiger Schmutzreste und Ablagerungen nur bedingt möglich.

Für ein spülrandloses WC ist die Bürste dagegen ein wertvoller Helfer, da Sie mit dieser problemlos alle Stellen erreichen. In Verbindung mit einem passenden Reinigungsmittel halten Sie Ihr WC mit geringerem Aufwand sauber, was den Vorteil mit sich bringt, dass sich deutlich weniger Bakterien und Verschmutzungen bilden. Ein gutes und sicheres Gefühl, wenn Sie sich auf ein Randlos-WC setzen.

Ob Sie sich für ein spülrandloses WC, das hängend montiert wird, entscheiden oder eher die Stand-WC-Variante bevorzugen: Die Beschichtung der Oberflächen und eine zugehörige Nanoversiegelung bieten Ihnen bei ausgewählten Modellen zahlreiche Vorteile. Nanopartikel verringern die Keim- und Bakterienbildung, zudem bleibt der menschliche Kot kaum haften, weswegen Sie auf eine zweite Spülung verzichten können.

Wenn man bedenkt, dass statistisch betrachtet ca. 140 Milliarden Liter Trinkwasser weltweit für die Toilettenspülung verwendet werden, tragen die Hersteller mit der Nanoversiegelung zumindest einen kleinen Teil zum Einsparen von Wasser bei.

2. Ein spülrandloses WC in Tests: Welche Arten gibt es?

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein spülrandloses WC mit Beschichtung oder ohne entscheiden: Was den Aufbau angeht, stehen Ihnen zwei Grundvarianten zur Verfügung, die Ihnen nachfolgend auf Krone.at vorgestellt werden. Wenn es darüber hinaus etwas mehr Luxus sein darf, gibt es einige Optionen, die Ihnen sicherlich zusagen werden.

2.1. Spülrandloses WC im Vergleich: Die beiden grundsätzlichen Typen

Spülrandloses-WC-Kategorie Eigenschaften
spülrandloses Wand-WC

spuelrandloses-wc-wandmontage

  • auch als Hänge-WC bezeichnet
  • spülrandloses WC-Set inklusive zugehörigem Spülkasten
  • kann als spülrandloses WC erhöht an der Wand hängend montiert werden
  • eignet sich gut für kleiner Bäder und Gäste-WCs, da es platzsparender aufgebaut wird
  • Reinigen des Bodens unter dem WC gestaltet sich einfacher
spülrandloses Stand-WC

spuelrandloses-wc-stehend

  • es muss genügend Platz für die Standmontage im Raum vorhanden sein
  • Spülkasten befindet sich direkt hinter der Toilettenschüssel und ist für Reinigungszwecke gut erreichbar
  • es ist keine Unterputzmontage erforderlich, was den Aufwand reduziert
  • die Aufbauhöhe kann nicht an den persönlichen Bedarf angepasst werden

2.2. Luxusvariante: ein spülrandloses WC mit Deckel inklusive Absenkautomatik

    Vorteile
  • bietet alle erwähnten Vorteile, die ein spülrandloses WC hat
  • nach dem Besuch der Toilette schließt der Deckel praktisch lautlos, indem er sanft nach unten schwebt
  • um den Schließvorgang zu starten, reicht ein einfaches Antippen
  • ein spülrandloses Stand-WC kann ebenso wie das Wand-WC nachgerüstet werden
    Nachteile
  • etwas hochpreisiger

Apropos Luxus und Komfort: Warum nicht Ihr spülrandloses Wand-WC oder Stand-WC mit einem LED-Nachtlicht ausstatten? Ein beleuchteter Sitz bietet Ihnen beim nächtlichen Toilettengang eine optimale Orientierung. Mit einem Bewegungssensor ausgestattet, schaltet sich die Beleuchtung automatisch an und wieder aus.

3. Ein spülrandloses WC kaufen: “Wichtige Auswahlkriterien

wc in badezimmer

Spülrandlose WCs gelten als hygienischer und leichter zu reinigen.

Sie erhalten ein spülrandloses WC in kurz, womit die Ausladung gemeint ist. Es liegt im Vergleich bei unter 50 cm, wogegen Modelle in Normalgröße schnell 60 cm und mehr erreichen. Diese Variante ist besonders vorteilhaft für das kleine Gäste-WC in Ihrem Zuhause.

Um das beste spülrandlose WC für Ihren Bedarf zu finden, erhalten Sie auf Krone.at weitere wichtige Informationen, die bei Ihrer Suche hilfreich sind.

3.1. Die benötigte Spülmenge

Der Wasserverbrauch ist ein stets präsentes Thema. Einerseits aus umwelttechnischer Sicht und andererseits, was die Kosten in Ihrem Haushalt anbetrifft. Ein moderndes, zugleich spülrandloses WC verbraucht mit ca. 3 l bis 6 l pro Spülung weniger als ältere Modelle. In diesem Zusammenhang haben hochwertige Ausführungen mit einer Nanoversiegelung die Nase vorne, was ein Entscheidungskriterium für Sie sein kann. Oftmals besteht die Möglichkeit, die Spülmenge manuell zu verringern, wenn es die Beschichtung zulässt.

3.2. Der Spülkasten und die Montage

Bei einem Wand-WC ohne Spülrand müssen Sie mit einplanen, dass sich der Spülkasten nach der Installation unter Putz befindet. Das ist bei einem Neubau kein Problem, wenn dies berücksichtigt wird. Bei der Nachrüstung besteht unter Umständen die Notwendigkeit, die Spülvorrichtung mit Rigipsplatten zu ummanteln. Diese Problematik entfällt bei einem Stand-WC.

3.3. Der gewünschte Spültyp

Ob Sie sich für ein spülrandloses Tiefspül-WC oder einen Flachspüler entscheiden, hängt von den persönlichen Vorstellungen ab. Der Unterschied liegt in der Bauart. Beim Tiefspüler fallen die Exkremente direkt nach unten, weshalb weniger Spülwasser benötigt wird. Das Problem hochspritzenden Wassers ist den Herstellern bekannt und wird vornehmlich durch eine geänderte Abwasserführung behoben.

Bei der Flachspüler-Variante landen die Exkremente zunächst auf einem Absatz, und werden danach weggespült. Hierbei wird naturgemäß mehr Wasser als beim Tiefspül-WC benötigt, ebenso ist der Säuberungsaufwand etwas höher, wenn Sie ein spülrandloses WC mit der Bürste reinigen. Diese Bauart kommt vorwiegend im medizinischen Bereich zum Einsatz, wenn regelmäßig Proben des Patientenstuhlgangs genommen werden müssen.

Tipp: Wann und wo immer möglich, ist ein spülrandloses WC, das erhöht an der Wand montiert wird, von großem Vorteil für viele Senioren. Das Problem des erschwerten Hinsetzens und Aufstehens kann auch mit einem orthopädischen Toilettenaufsatz gelöst werden, was allerdings auf Kosten der Hygiene geht und den Reinigungsaufwand deutlich erhöht.

4. Welches sind die beliebtesten Marken von spülrandlosen WCs?

wc vor weissem hintergrund

Spülrandlose WCs gibt es als Stand- oder Hänge-WC.

Der Absatzmarkt für zeitgemäße WCs ohne Spülrand ist groß, da es in Österreich und Deutschland von Ein- bis Mehrfamilienhäusern zahlreiche Neubauten gibt. Ebenso sind sie bei Renovierungsmaßnamen beliebt.

Zu den etablierten Anbietern zählen die nachfolgend gelisteten:

  • Geberit
  • Villeroy & Boch
  • Duravit
  • Vitraflush
  • Vigour
  • Keramag
  • Basano
  • Valblue

Wie diverse spülrandloses WC-Tests gezeigt haben, ist die Qualität bei den genannten Anbietern hoch. Zusätzlich kann es sich lohnen, als Schnäppchenjäger auf aktuelle Sonderaktionen verschiedener Discounter oder Baumärkte in 2021 zu achten, um ein spülrandloses WC günstig zu erwerben.

5. Regelmäßig gestellte Fragen zum Thema Einbauherd-Sets

5.1. Ein spülrandloses WC in Tests: Gibt es Informationen bei der Stiftung Warentest?

Leider hat sich die Verbraucherorganisation bisher nicht dazu durchgerungen, ein spülrandloses WC im Test markenübergreifend näher unter die Lupe zu nehmen.

Aus diesem Grund ist es nicht möglich, Ihnen ein spülrandloses WC mit Testsieger-Qualitäten zu präsentieren. Um einen persönlichen Testsieger zu kühren, können Sie aber auf unsere Vergleichtsballe und Kaufberatung zurückgreifen.

5.2. Welches Material hat ein spülrandloses WC?

Im Wesentlichen werden die WC-Schüsseln aus Porzellan oder Keramik gefertigt. Eine Alternative ist Mineralguss. Für Klodeckel wird vorwiegend Duroplast verwendet.

5.3. Lohnt sich ein Schallschutz?

Der Schallschutz ist bei der WC-Wandmontage empfehlenswert. Die Spülgeräusche werden reduziert, zudem wird die Schüssel geschützt und Unebenheiten an der Wand lassen sich besser ausgleichen.