Mo, 17. Juni 2019
Person

Heiko Herrlich

Beschreibung
Heiko Herrlich (* 3. Dezember 1971 in Mannheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer. Er spielte von 1989 bis 2004 258-mal in der Bundesliga für Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund und erzielte 76 Tore. Für die A-Nationalmannschaft kam er 1995 zu fünf Einsätzen, nachdem er zuvor in verschiedenen Jugendauswahlen des DFB aktiv gewesen war. Nach seiner aktiven Karriere übernahm er Trainertätigkeiten für verschiedene Jugendmannschaften in Vereinen und des DFB. Im Herren-Bereich trainierte er hauptverantwortlich den VfL Bochum, die SpVgg Unterhaching, Jahn Regensburg und Bayer 04 Leverkusen.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Sportstudio
U21-Team geht auf Europa los ++ Alonso grübelt
Video Show Sport-Studio
4:0 gegen Ecuador
Erst K.o., dann Traumtor bei Uruguays Rekordsieg
Fußball International
SCR-Pfarrer im Fokus
Amore! Rapid-Kapitän Schwab heiratet in Italien
Fußball National

Themen finden

Top Themen

Newsletter