Fehlt ÖFB-Team

Diagnose ist da! Lange Pause für Baumgartlinger

ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger wird seinem Klub Bayer Leverkusen und der Nationalmannschaft bis zu zwei Monate fehlen. Der deutsche Bundesligist teilte am Sonntag nach einer MRT-Untersuchung mit, dass sich der 30-Jährige im Cupspiel gegen Pforzheim (1:0) am Vortag in einem Zweikampf einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen hat.

„Wir müssen nun schon improvisieren. Das ist eine schwierige Situation für uns“, hatte Heiko Herrlich schon vor der befürchteten Diagnose eine Woche vor dem Liga-Auftakt gesagt.

Damit fällt Mittelfeldspieler Baumgartlinger auch für das nächste Länderspiel am 6. September in Wien gegen Schweden und die Premiere in der neuen Nations League nur fünf Tage später in Zenica gegen Bosnien-Herzegowina aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten