HIER im VIDEO

Diese Weltklasse-Trainer wurden noch NIE gefeuert!

Fußball International
28.12.2018 16:44

Julen Lopetegui, José Mourinho, Antonio Conte, Heiko Herrlich, aber auch Thorsten Fink und Goran Djuricin - das Jahr 2018 hat für einige Trainer auf den großen oder kleineren Fußball-Bühnen das frühzeitige Aus ihrer Engagements bei ihren Klubs gebracht! Oftmals sind es eben die Coaches, die als erste für Misserfolge auf dem grünen Rasen büßen müssen, egal ob sie tatsächlich etwas dafür können. Aber es gibt tatsächlich auch noch jene Persönlichkeiten, die ihre Trainersessel noch NIE vorzeitig räumen mussten…

(Bild: Associated Press)

Julen Lopetegui ist übrigens ein ganz spezieller Fall, wenn man von Trainerentlassungen spricht - der Spanier brachte es im Kalenderjahr 2018 zustande, gleich zweimal gefeuert zu werden! Erst wurde dem damaligen spanischen Teamchef kurz vor der Weltmeisterschaft in Russland zum Verhängnis, dass Real Madrid seine Verpflichtung ab dem Sommer bekannt gegeben und damit den nationalen Fußball-Verband brüskiert hatte. Und dann legten die „Königlichen“ mit lediglich 14 Punkten aus 10 Liga-Spielen einen mehr als mauen Saisonstart hin. Zu wenig für die Ansprüche von Real Madrid…

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele