Mo, 17. Juni 2019
Ort

Bosnien-Herzegowina

Beschreibung
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-DEUTSCH Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina [ˌbɔsnaixɛrʦeˈɡoːvina], serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat. Er besteht geografisch aus der Region Bosnien im Norden, die rund 80 Prozent des Staatsgebiets einnimmt, und der kleineren Region Herzegowina im Süden. Politische Teilgebiete des Bundesstaates sind die Republika Srpska, die Föderation Bosnien und Herzegowina sowie der Distrikt Brčko als Sonderverwaltungsgebiet. Das Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres auf der Balkanhalbinsel und befindet sich nahezu komplett im Dinarischen Gebirge. Nachbarstaaten sind im Norden und Westen Kroatien, im Osten Serbien und Montenegro im Südosten. Die bosnische Bevölkerung betrug 2013 gut 3,5 Millionen. Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Sarajevo, weitere Großstädte sind Banja Luka, Tuzla, Zenica, Bijeljina und Mostar.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
„Alles beigebracht“
Paris Hilton holt sich Beauty-Tipps von Mama
Lifestyle
„Luft ausgegangen“
Wheelie-Rekordversuch im Blindflug endet mit Sturz
Oberösterreich
Kurz über „Fake-Mails“
„Versuch, mich in Ibiza-Skandal hineinzuziehen“
Österreich
„Krone“-Brennpunkt
Lasst Kindern die Sportplätze offen!
Sport-Mix
„Anderes Standing“
Hasenhüttl: „In England hat ein Trainer mehr Ruhe“
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter