26.11.2007 12:35 |

ÖsterARM

96.000 Kinder unter 19 sind arm

In Österreich sind 96.000 Kinder unter 19 Jahren arm, das sind fünf Prozent aller Jugendlichen. Insgesamt sind rund 420.000 Menschen in Österreich akut von Armut betroffen, etwa eine Million ist armutsgefährdet. Das geht aus einem Bericht der Volkshilfe Österreich hervor.

„Armut trifft viele Menschen manches Mal in ihrem Leben, aber es ist möglich, aus der Situation wieder rauszukommen“, sagte Josef Weidenholzer, Präsident der Volkshilfe Österreich. Der Professor für Sozial- und Gesellschaftspolitik habe den Eindruck, dass „wir bezüglich Armut einem Gewöhnungseffekt unterliegen“, also die Zahl der Menschen in Armut einfach hinnehmen würden.

25 Prozent der Österreicher könnten keine unerwarteten Ausgaben machen und 250.000 Personen hätten Probleme, ihre Wohnung im Winter warmzuhalten. Die Armutsgefährdungsquote erwerbstätiger Haushalte in Österreich hat gegenüber 1999 deutlich zugenommen (von sechs Prozent 1999 auf sieben Prozent im Jahr 2005). In Haushalten ohne Erwerbstätigkeit ist die Quote ebenfalls gestiegen (von 25 Prozent 1999 auf 28 Prozent 2005). „Ohne Sozialleistungen und Pensionen wären statt zwölf Prozent der Bevölkerung 43 Prozent armutsgefährdet“, erklärte Weidenholzer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol