04.11.2007 19:03 |

Wieder Bahnunfall

51-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Zug

Ein 51-jähriger Grazer ist Sonntag früh bei einem Zusammenstoß seines Fahrzeuges mit einer Zugsgarnitur der Graz-Köflacher-Bahn in der steirischen Landeshauptstadt getötet worden. Der 51 Jahre alte Mann dürfte das Blinksignal an der Bahnüberquerung in Graz-Straßgang übersehen haben. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, der Lokführer wurde leicht verletzt.

Der Unfall geschah gegen 9.00 Uhr. Nach Angaben der Exekutive hatte der Mitarbeiter eines Grazer Sicherheitsunternehmens mit einem Firmenfahrzeug die unbeschrankte Kreuzung der GKB-Trasse überquert. Der Lokführer der sich nähernden Triebwagengarnitur gab noch mehrere Pfeifsignale ab und leitete eine Vollbremsung ein, der Zusammenstoß war aber nicht mehr zu verhindern. Der Wagen wurde vom Zug erfasst, zusammengedrückt und rund 200 Meter mitgeschleift.

Der Fahrer der Triebwagengarnitur erlitt bei dem Zusammenstoß eine Platzwunde, die Passagiere blieben unverletzt. Die Bahnverbindung von Graz nach Köflach war in den Vormittagsstunden des Sonntag gesperrt, da erst das Unfallfahrzeug geborgen werden musste.

Foto: Jürgen Radspieler

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol