Fr, 22. Juni 2018

Historischer Bagger

05.10.2007 11:42

Milosevic-Bagger wird im Internet versteigert

Ein Bagger, der vor sieben Jahren zum Symbol des Volksaufstandes gegen den serbischen Präsidenten Slobodan Milosevic wurde, wird jetzt für 90.000 Euro im Internet angeboten. Mit dem 1981 gebauten Baufahrzeug hatten Demonstranten am 5. Oktober 2000 das Parlaments- und das Fernsehgebäude in Belgrad gestürmt.

Besitzer Ljubisav Djokic, bekannt als "Joe-Bagger", sagte den Belgrader Medien am Donnerstag, er müsse den "historischen Bagger" verkaufen, da er das Geld zum Überleben benötige.

Zuerst wollte er die nicht fahrtüchtige Baumaschine, die das "letzte kommunistische Regime in Europa" zum Sturz brachte, dem Historischen Museum schenken, aber das Kulturministerium hatte dies verhindert.

Über das Online-Auktionshaus Limundo (siehe Infobox) können nun noch bis zum 1. November Angebote eingereicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.