23.04.2007 17:41 |

Buyyourfriendadrink

Website ermöglicht Bier-Einladung übers Web

Wer in New York wohnt und seinem Kollegen abends einen Drink ausgeben will, aber physisch nicht und nicht mit ihm zusammenkommt, kann dies jetzt ganz bequem und einfach übers Internet erledigen. Auf der Website „BuyYourFriendADrink.com“ kann man seinen Kumpels in 46 teilnehmenden Bars ein Bier spendieren, das diese dann per SMS-Code einlösen können. Wann gibt’s das bei uns, bitte?!

Das Rezept für die Online-Bier-Einladung ist simpeln wie genial: Man loggt sich bei BYFAD.com ein, wo zunächst ein Account erstellt wird und man eine Zahlungsmethode festlegt. Will man dem Kollegen einen ausgeben, gibt man die Handynummer des Empfängers und dessen E-Mail-Adresse an, bestimmt die Höhe des Geldbetrags, den der Drink kosten darf und schickt es an den Kollegen.

Dieser erhält einen Code per SMS und E-Mail und kann sich sein kühles Blondes in einer von aktuell 46 teilnehmenden Bars in New York abholen. Dem Sender werden der zuvor ausgesuchte Geldbetrag sowie 99 Cent (etwa 73 Cent) Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Die Betreiber der Mitte April gestarteten Website wollen bis Ende des Jahres alle amerikanischen Großstädte erschlossen haben.

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol