16.11.2006 14:45 |

Fürs Handgelenk

Der Mediaplayer fürs Handgelenk

Wer auch unterwegs im Bilde sein und sich seine Lieblings-Videoclips zu Gemüte führen möchte, der sollte ein Auge auf die "MP4-Watch" werfen. Das kleine Gerät fürs Handgelenk ist Armbanduhr, Diktiergerät und Mediaplayer in einem.

Ein Gigabyte Flash-Speicher steckt in dem kleinen Mediaplayer fürs Handgelenk. Darauf lassen sich nicht nur Musikfiles im MP3- oder WMA-Format abspeichern, sondern auch Videoclips im MPEG4-Format. Dargestellt werden die Filmchen auf dem 128 mal 128 Pixel großen Display mit bis zu 65.000 Farben.

Doch die rund 52 Gramm schwere MP4-Watch kann auch als Diktiergerät fungieren: Bis zu acht Stunden Gesprächszeit sollen sich bei 32 KBit/s aufzeichnen lassen. Für den richtigen Klang sorgen fünf Equalizer-Presets, eine 3,5mm-Kopfhörerbuchse befindet sich an der Seite der Uhr. Sämtliche Daten werden per USB 2.0 übertragen.

Für umgerechnet rund 76 Euro kann die Mediaplayer-Uhr in den Farben Schwarz und Orange beim Anbieter USB.Brando erworben werden (siehe Infobox). 

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol