28.04.2017 07:42 |

Mitten in Wien

Entenmutter strandete mit Küken auf einem Dach

Dass die Großstadt kein guter Platz für Wildtiere ist, musste eine Ente auf tragische Weise erfahren. Ihre Küken stürzten in Wien von einem Balkon auf ein Dach, für drei kam jede Hilfe zu spät. Mit fünf geretteten und sieben "adoptierten" Watschelkindern bildet sie jetzt im Weinviertel eine echte Patchwork-Familie.

Besondere Schützlinge werden derzeit in der Greifvogelstation in Haringsee im Bezirk Gänserndorf gepflegt - eine Entenmutter mit eigenen und angenommenen Küken. Sie hatte auf einem Balkon im vierten Stock eines Hochhauses in Wien gebrütet. "Die Jungen folgen dem Muttertier nach dem Schlüpfen normalerweise zum nächsten Gewässer. In diesem Fall führte das aber zum Absturz auf ein darunterliegendes Flachdach", berichtet Brigitte Kopetzky von der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten".

Entenmama adoptierte sieben weitere Küken
Die Ente und fünf Küken wurden gerettet, Pfleger päppeln sie jetzt in Haringsee liebevoll auf. Dass die Entenmutter dort auch noch sieben Waisenküken angenommen hat, bereitet Expertin Kopetzky besondere Freude: "Das ist bei diesen Tieren nämlich sehr selten."

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Hinspiel in Straßburg
LIVE: TOOOR! Hütter-Klub überraschend in Rückstand
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International
Ärger für Sanches
Geldstrafe für Bayern-Profi: Kovac nennt Grund!
Fußball International
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich

Newsletter