Mo, 18. Februar 2019
08.02.2016 16:54

Alte Gebäude

In die Ortskerne zieht neues Leben

Früher ordinierten in diesen Räumen Ärzte, wurden hungrige Gäste bewirtet, lebten große Familien - nun stehen in zahlreichen steirischen Gemeinden zentral gelegene und das Ortsbild prägende Gebäude leer. Um ihnen neues Leben einzuhauchen, hat das Land eine Sanierungsoffensive ins Leben gerufen, immerhin neun Millionen Euro schwer. In Passail, Oberwölz, Irdning-Donnersbachtal und Gamlitz gibt es bereits erste Positivbeispiele.

"Wir haben ein Problem wie so viele Gemeinden: Der Ortskern wird immer ruhiger", erzählt Andrea Spiegl, Amtsleiterin in Oberwölz und bis vor kurzem Vizebürgermeisterin. Man steuert aber entgegen: Die Kommune hat - mit finanzieller Unterstützung des Landes - das teils desolate "Halterhaus" am Hauptplatz gekauft, renoviert und fünf Wohnungen eingerichtet. Spiegl: "Viele konnten gar nicht glauben, dass hier noch etwas Schmuckes entsteht." In Kürze soll mit dem "Speikerhaus" der zweite Clou folgen, es läuft die Planungsphase.

Beim Land ist man froh über solche Positivbeispiele. Da das Förderprogramm anfangs eher zögerlich angenommen worden war, wurde es überarbeitet und umfasst nun etwa auch Neubauten, heißt es aus dem Büro von Landesrat Hans Seitinger.

"Haben das älteste Haus im Ort gekauft"
Einige Gemeinden wurden bereits aktiv, zum Beispiel Passail: "Wir haben das ältestes Haus im Ort direkt gegenüber der Kirche gekauft", erzählt Bürgermeisterin Eva Karrer. Zuletzt ordinierte hier ein Hausarzt, aktuell steht es leer, künftig sollen Familien einziehen.

In Irdning machen sich drei lokale Architekten Gedanken, wie das dominante Gebäude gegenüber der Kirche (früher ein Kaffeehaus) am besten wiederbelebt werden kann. "Geplant sind Gewerbeflächen und Wohnungen", sagt Ortschef Herbert Gugganig. Und in Gamlitz hat das ehemalige Gasthaus Wagner laut Bürgermeister Karl Wratschko ab März wieder einen Pächter, für das restliche große Grundstück werden gerade Pläne erarbeitet.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Verfehlungen“
Meinl Bank muss 500.000 Euro Strafe zahlen
Österreich
Bewegendes Begräbnis
Hündin Nala wartet auf ihr totes Herrchen Sala
Fußball International
Im Überblick
ÖSV-Team für Seefeld mit 26 Aktiven
Nordische Ski-WM
„Wunschergebnis 1:1“
Hoeneß vor Liverpool: „Das wäre überheblich“
Video Fußball
Abflug ohne Star
Fünftes Baby ist da! Fehlt Ribery gegen Liverpool?
Fußball International
Seefeld als „Mekka“
Vor WM-Beginn: „Der nordische Sport lebt!“
Nordische Ski-WM
„Tradition & Moderne“
Eröffnungsfeier mit Prominenz, aber ohne Könige
Nordische Ski-WM
Ein echter Hingucker!
Vinyl-Looks erobern gerade die Modewelt
Video Lifestyle
Steiermark Wetter
-1° / 13°
wolkig
1° / 12°
wolkig
-2° / 13°
heiter
-1° / 9°
stark bewölkt
-3° / 9°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.