23.05.2006 08:10 |

Perfektes Timing

Baby kommt bei Mamas Geburtstagsparty zur Welt

Eine besondere Geburtstagsüberraschung hat eine junge Oberösterreicherin am Sonntagabend erlebt: Ausgerechnet bei der Party zu ihrem Einundzwanziger setzten bei der Frau die Wehen ein. Während die Gäste im Garten feierten, erblickte im Haus die kleine Hanna-Julia das Licht der Welt. Die Tante der neuen Erdenbürgerin, eine gelernte Hebamme, leistete Geburtshilfe.

Die Feier fand in Kirchberg-Thening (Bezirk Linz-Land) im Elternhaus der werdenden Mutter statt. Eingeladen war auch eine Schwägerin der Frau, eine gelernte Hebamme. Ein glücklicher Zufall, wie sich herausstellte, denn als beim Geburtstagskind plötzlich heftige Wehen einsetzten, war gleich professionelle Hilfe zur Stelle.

Fürs Spital reichte die Zeit nicht mehr
Die Gäste - unter ihnen der aufgeregte Vater des Kindes - riefen zwar noch die Rettung, Zeit für die Fahrt ins Krankenhaus blieb aber nicht mehr. Die Niederkunft stand unmittelbar bevor. Die Hebamme und zwei Rettungssanitäter leisteten Geburtshilfe und um 19.10 Uhr war das schönste Geburtstagsgeschenk für die gerade 21-jährig gewordene Frau da: ein gesundes Mädchen, das den Namen Hanna-Julia bekommt.

Das Rettungsauto wurde dann schließlich doch noch gebraucht: als Taxi für die frisch gebackene Mutter und ihr Kind. Die Sanitäter und die Hebamme brachten die kleine Hanna-Julia von der ersten Party ihres Lebens wohlbehalten nach Hause. Auch die junge Mama ist wohlauf.

Bilder (c) Klaus Dannerbauer, Rotes Kreuz Wilhering

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol