18.05.2006 10:25 |

Fenstersturz

Siebenjährige fällt aus Fenster im zweiten Stock

Ein siebenjähriges Mädchen ist Mittwochnachmittag aus einem Fenster im zweiten Stock eines Hauses in Schärding gestürzt. Es landete auf Waschbetonplatten und erlitt schwere Verletzungen.

Das Kind dürfte sich aus dem Fenster gelehnt und dabei zu weit nach vorne gebeugt haben. Es stürzte rund sieben Meter in die Tiefe und schlug auf den Betonplatten auf. Seine Mutter befand sich während des Zwischenfalls in der Wohnung, war jedoch in einem Nebenraum mit Hausarbeiten beschäftigt.

Das Mädchen wurde ins Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert.

Symbolbild

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol