19.06.2015 11:14 |

Sturz über Böschung

Tödlicher Unfall in NÖ: Mann aus Auto geschleudert

Ein Mann ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Krems ums Leben gekommen. Laut Philipp Gutlederer von "Notruf NÖ" war der 32-Jährige "mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung gestürzt". Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen erlag der Lenker noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ein Passant habe die Einsatzkräfte verständigt, schilderte Gutlederer. Feuerwehr, Rettung und auch eine Hundestaffel rückten zur Unfallstelle aus, da der Lenker laut dem Sprecher zunächst nicht gefunden werden konnte. Schließlich wurde der Verunglückte in dichtem Gebüsch etwa 40 Meter neben dem Auto entdeckt.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich weitere Insassen in dem Fahrzeug befunden hatten, sei dann das Gebiet abgesucht worden, erläuterte Gutlederer. Gegen 4 Uhr wurde die Suchaktion beendet, weitere Unfallopfer wurden nicht gefunden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol