10.03.2006 12:13 |

WM-Notebook

Toshiba präsentiert das Notebook zur WM 2006

Als einer der Hauptsponsoren und offizieller IT-Partner der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 präsentiert Toshiba zur diesjährigen CeBIT das FIFA World Cup Notebook 2006. Die Displayabdeckung zieren ein stilisierter Fußballer beim Torschuss, geschwungene Linien und "adidas+Teamgeist", der offizielle FIFA Weltmeisterschafts-Fußball.

Wer eines der Schmuckstüge sein Eigen nennen möchte, der muss sich ein wenig sputen, denn das in Kooperation mit adidas entworfene "Fußball-Notebook" gibt es lediglich in einer limitierten Auflage von 2006 Stück. Somit dürfte es schnell zum Sammlerstück für Technik-begeisterte Fußballfans. Jedes einzelne Exemplar ist mit einer Ausgabe-Nummer versehen - geprägt auf einer silberfarbenen Plakette.

Wie es sich für einen echten Sportler gehört, kann sich auch die Leistung des mobilen Rechners sehen lassen. Im Inneren sorgt die Intel Centrino Duo Mobiltechnologie mit einem Intel Core Duo Prozessor T2300 für Adrenalinschübe. Hinzu kommen ein brillantes 14-Zoll-WXGA-TruBrite-Display, eine 80 Gigabyte große Festplatte, 1 GB DDR2-RAM Arbeitsspeicher und ein Double Layer DVD-SuperMulti-Laufwerk.

Das FIFA World Cup Notebook 2006 wird ab April 2006 im Handel erhältlich sein und wird mit dem Betriebssystem Windows XP Home Edition ausgeliefert.

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol