Di, 25. September 2018

Ab Bestellung

18.12.2014 20:14

Amazon liefert Pakete in NY binnen einer Stunde

Im Internet bestellt und eine Stunde später liegt das Paket vor der Haustür: Diese Expresslieferung können Amazon-Kunden seit Kurzem im New Yorker Stadtteil Manhattan in Anspruch nehmen.

Das Online-Versandhaus startete den Service "Prime Now" am Donnerstag in der Ostküstenmetropole und will ihn nach eigenen Angaben im kommenden Jahr auf weitere Städte in den Vereinigten Staaten ausdehnen.

Die Expresslieferung sei von sechs Uhr morgens bis Mitternacht an allen Wochentagen möglich und koste 7,99 Dollar (rund 6,40 Euro), teilte Amazon mit. Das Angebot gelte für Zehntausende Produkte von Toilettenpapier über Bücher bis hin zu Kinderspielzeug.

Amazon will Konkurrenz auf letzten Metern schlagen
Amazon kalkuliert offenbar mit der just wenige Tage vor Weinhachten ins Leben gerufenen Expresslieferung damit, dass man die Konkurrenz damit ins Abseits befördert. Dazu muss die Zustellung aber auf jeden Fall besser laufen als im vergangenen Jahr. Damals kamen zahlreiche bestellte Geschenke trotz der garantierten Lieferung nicht mehr rechtzeitg unter den Christbaum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.