10.11.2005 15:20 |

Wenig Wachstum

Zahl der Homepages wächst langsamer

Wie der britische Internet-Dienstleister Netcraft ermittelte, ist die Zahl der Websites im letzten Monat langsamer gewachsen als in den Vormonaten. Mit exakt 74.572.794 Websites im Netz kann jedoch immer noch nicht von einem sinkenden Angebot gesprochen werden.

Negativ beeinflusst wurde das Wachstum offenbar durch das Auslaufen von Adressen mit "info"-Kennung. Viele dieser Websites waren bei der Einführung Ende letzten Jahres auf Vorrat registriert worden, aber nach einem Jahr nicht weiter verlängert. Die auslaufenden Domains, so Netcraft, werden das Wachstum noch einige Monate drücken.

Interessant ist auch, dass nur ein Drittel der rund 75 Millionen Websites überhaupt mit Inhalten gefüllt sind. Nur 24 Millionen Webseiten werden aktiv betrieben. Netcraft befasste sich auch mit den Marktanteilen der verschiedenen Server: Mit rund 70 Prozent liegt Apache an der Spitze, Microsoft folgt mit rund 24 Prozent.

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol