So, 23. September 2018

Mehr PC-Power

20.09.2005 14:32

Die besten Windows-Extras

Unerkannt und oftmals unterschätzt: So ergeht es vielen kleinen und großen Programm-Extras von Windows - dabei kann manch' bisher unentdecktes Tool richtig nützlich sein! Krone.at zeigt dir die besten Extra-Programme, die sich gerade auf deinem Windows-PC tummeln.

Diashows als Filmclip erstellen, Schreiben ohne echte Tastatur am Schreibtisch, Taschenrechner auf dem Display, Memos auf die Festplatte diktieren; das alles ist auf deinem Rechner möglich, ohne auch nur ein einziges Zusatzprogramm aus dem Internet herunterzuladen! Hier die besten Windows-Extras auf einem Blick...

Windows Movie-Maker
Der Titel ist fast untertrieben: Mit dem MovieMaker kannst du nicht nur Filme von Digi-Cams, Handy und Camcorder bearbeiten, sondern beliebig viele Fotos und Schnappschüsse zu einem Diashow-Filmclip zusammenfassen. Dazu braucht's kein Studium der Filmwissenschaft, sondern nur ein paar kleine Klicks mit der Maus.

Um einen Diashow-Filmclip zu erstellen musst du nur die gewünschten Bilder importieren, die Zeitintervalle bestimmen und den fertigen Clip dann exportieren - alles geht ganz einfach! Auch die Hilfe im MovieMaker ist super strukturiert und erklärt dir alle Funktionen und Schritte! Clou: Die Clips kannst du beliebig klein machen und dann sogar per E-mail versenden!

Den Movie-Maker findest du unter: Start > Programme > Zubehör > Unterhaltungsmedien

Rechner
Hat dir "Kollege Langfinger" wieder einmal den Taschenrechner vom Schreibtisch gestohlen? Dann lass ihn dieses Mal ungestraft davonziehen! Windows hat nämlich einen "eingebauten" Rechner, der sich mit Maus und Nummernblock bedienen lässt. Du kannst die Ergebnisse einfach aus der Zeile kopieren und in ein aktuelles Dokument einfügen - damit vermeidest du obendrein noch Tipp- und Abschreibfehler.

Den Rechner findest du unter: Start > Programme > Zubehör

Audiorecorder
Dir ist gerade eine Spitzenidee zu deinem nächsten Superhit eingefallen? Kein Problem: Windows hat einen Audiorecorder mit dem du Sprache und Gesang ganz einfach mit Hilfe eines Mikrofons aufzeichnen kannst. Viele Laptops und Bildschirme haben ein Mikro ja bereits eingebaut.

Du kannst deine Memos in verschiedenen Formaten aufzeichen. Mit dem Mp3-Format - Einstellungen im Menü Eigenschaften - werden die Dateien so klein, dass du sie per E-mail verschicken kannst. Damit kannst du andere wirklich "von dir hören lassen".

Den Audiorecorder findest du unter: Start > Programme > Zubehör > Unterhaltungsmedien

Die Mini-Tools
Deine Tastatur ist kaputt gegangen, und du musst aber noch unbedingt dieses E-mail versenden? No Problem - mit der Windows-Bildschirm-Tastatur kannst du mit der Maus tippen und dein Mail geht rechtzeitig an den Empfänger!

Ein tolles Tool für Detailfreunde ist die Bildschirm-Lupe. Wenn du sie aufrufst erscheint eine starke Vergrößerung des unmittelbaren Umfelds deines Mauszeigers in einem eigenen Feld am oberen Bildschirmrand.

Bildschirm-Lupe und -Tastatur findest du unter: Start > Programme > Zubehör > Eingabehilfen

Die Klassiker-Tools
Seit das Update zum Windows-Media-Player-10 erhältlich ist, kann sich der Player wieder mit der Konkurrenz aus dem Internet messen. Musik und Videos von Websites sind überaus kompatibel und fast immer abspielbar. 

Beschäftigung für Kids und Kleinkinder garantiert seit jeher Paint: Wenn du wieder einmal die Buntstifte für deine Nichten und Neffen vergessen hast ist liebevolles Kindergekritzel auch ohne Extra-Software am Bildschirm möglich.

Den Media-Player und Paint findest du unter: Start > Programme (> Zubehör)

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.