Mo, 17. Dezember 2018

Immer dabei

08.09.2005 15:27

Google Talk jetzt auch für unterwegs

Das US-Unternehmen MessageVine hat einen mobilen Client auf den Markt gebracht, der mit der Instant Messenger- und VoIP-Software Google Talk kompatibel ist. Der Client sei eine permanent aktive Echtzeit-Kommunikationsanwendung, teilte das Unternehmen mit. Von der Bedienung her soll die Software ebenso zu handhaben sein wie der PC-Client von Google Talk.

"Die Integration von Google Talk in unsere Produktreihe versetzt Google-Talk-User in die Lage, unterwegs Instant Messages auszutauschen", meint Tomer Hertz von MessageVine. Der Client bietet aber auch Anschluss an andere IM-Netzwerke. So werden neben MSN auch ICQ, AIM und Yahoo unterstützt.

Google Talk wurde vom Suchspezialisten erst kürzlich gestartet. Es handelt sich dabei um ein Service, das neben der herkömmlichen IM-Funktionen auch VoIP unterstützt. Mit der Software von MessageVine soll der IM- und VoIP-Dienst künftig via Handy genutzt werden können.

(pte)

Aktuelle Schlagzeilen
Tauwetter am Freitag
Weiße Weihnachten: Noch lebt die Hoffnung!
Österreich
Salzburg gegen Brügge
Wie 1990! Rapid bekommt‘s mit Inter Mailand zu tun
Fußball International
Geste gegen Goalie
Ronaldo-Kritik: „Ein Champion macht das nicht!“
Fußball International
Champions League
Auslosung: Alaba trifft auf Klopp, CR7 nach Madrid
Fußball International
Trainingsschnellste
Bestzeit! Ramona Siebenhofer in Gröden top
Wintersport
Emotionaler Appell
Meghans Vater hofft auf Machtwort der Queen
Video Stars & Society
krone.at-Sportstudio
Austria gegen Rapid und Rapid-Fans gegen Polizei
Video Show Sport-Studio
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
„Legion of Dawn“
„Anthem“: Neuer Trailer zum Action-Rollenspiel
Video Digital
Man. United im Tief
Symptomatisch! Fellaini schießt Security-Mann ab
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.