Di, 25. September 2018

Immer dabei

08.09.2005 15:27

Google Talk jetzt auch für unterwegs

Das US-Unternehmen MessageVine hat einen mobilen Client auf den Markt gebracht, der mit der Instant Messenger- und VoIP-Software Google Talk kompatibel ist. Der Client sei eine permanent aktive Echtzeit-Kommunikationsanwendung, teilte das Unternehmen mit. Von der Bedienung her soll die Software ebenso zu handhaben sein wie der PC-Client von Google Talk.

"Die Integration von Google Talk in unsere Produktreihe versetzt Google-Talk-User in die Lage, unterwegs Instant Messages auszutauschen", meint Tomer Hertz von MessageVine. Der Client bietet aber auch Anschluss an andere IM-Netzwerke. So werden neben MSN auch ICQ, AIM und Yahoo unterstützt.

Google Talk wurde vom Suchspezialisten erst kürzlich gestartet. Es handelt sich dabei um ein Service, das neben der herkömmlichen IM-Funktionen auch VoIP unterstützt. Mit der Software von MessageVine soll der IM- und VoIP-Dienst künftig via Handy genutzt werden können.

(pte)

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.