Als „Deluxe Remaster“

Dieser Zombie-Klassiker soll im Herbst auferstehen

Digital
03.07.2024 09:37

Frank West ist wieder da. Publisher Capcom hat im Rahmen seiner Streaming-Veranstaltung „Capcom Next“ angekündigt, dass das beliebte Actionspiel „Dead Rising“ als 4K-Remaster auferstehen soll.

Der Ankündigungstrailer zeigt, wie der exzentrische Fotojournalist West in die von Zombies heimgesuchte Kleinstadt Willamette eindringt und dort erneut auf der Jagd nach der großen Story ist. Dabei bekämpft er die Untoten mit einer Vielzahl von Waffen – und teils recht ungewöhnlichen Gegenständen.

4K-Texturen, 3D-Audio, automatisches Speichern
Das Remaster verspricht zahlreiche Verbesserungen, darunter 4K-Texturen, 3D-Audio-Unterstützung und ein neues Autospeichern-Feature. Zudem wird das Spiel in neun verschiedenen Sprachen synchronisiert.

Capcoms „Dead Rising“ gilt als Klassiker unter den Zombie-Games, das Original erschien schon vor 18 Jahren. Die Veröffentlichung der Remaster-Version für PC, PS5 und Xbox Series X/S ist für den 19. September geplant.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele