28.07.2005 11:08 |

Display-Tasten

Neue Tastatur: Jede Taste ein kleiner Monitor

Ein russisches Design-Studio hat eine neue Tastatur entwickelt, die unsere Art, mit dem Computer umzugehen, für immer verändern könnte: Das „Optimus“-Keyboard des Erfinders Artemy Lebedev besteht aus lauter Tasten in denen sich jeweils ein kleines Display befindet.

Das Optimus Keyboard kann in jedem Land der Welt verwendet werden, da man die Tasten beliebig mit allen internationalen Zeichensätzen – von kyrillisch bis japanische Schriftzeichen – belegen kann. Auf die Weise kann man auch ausprobieren ob die herkömmliche QWERTZ-Tastatur wirklich am praktischsten ist, oder man probiert es mit der alphabetischen Anordnung von Buchstaben.

Besonders nett: Für Spiele können die Tasten mit Symbolen und Pfeilen belegt werden. Eine Schnellstart-Leiste für häufige Programme kann  sogar mit farbigen Icons versehen werden. Der Tastatur soll ein Open Source-Software-Kit beilegen mit dem man seine eigenen Tastatur-Layout entwickeln kann. Das hochwertige Keyboard mit Aluminium-Rahmen soll in Fernost hergestellt werden und kommende Jahr auf den Markt kommen. Der Preis für das USB-Keyboard liegt vermutlich zwischen 200 und 300 US-Dollar.

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol