2. Überläufer ermordet

Russen-Politiker in Ukraine mit Autobombe getötet

Ausland
06.12.2023 19:47

Aus Moskau wird gemeldet, dass bei einem Autobombenanschlag im Osten der Ukraine ein pro-russischer Politiker getötet wurde. Es ist bereits der zweite kremltreue Politiker aus der Ukraine, der am Mittwoch ermordet wurde.

Die genauen Umstände des Angriffs im Zentrum der Stadt Luhansk würden derzeit noch untersucht, erklärte am Mittwoch das Russische Ermittlungskomitee. Bei dem Getöteten handle es sich um Oleg Popow, der Abgeordneter im Moskau-treuen Regionalparlament von Luhansk war. Früher soll er als Vorsitzender im Ausschuss für Staatssicherheit und Verteidigung eine bedeutende Figur des russischen Machtapparats in den besetzten Teilen der Ukraine gewesen sein.

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine im Februar vergangenen Jahres wurden bereits mehrere hochrangige von Moskau eingesetzte Politiker Ziel von Anschlägen.

Erst vor knapp einem Monat war ein anderer Abgeordneter des Regionalparlaments von Luhansk durch einen an seinem Auto befestigten Sprengsatz getötet worden - für die Aktion übernahm die Ukraine die Verantwortung. Zu dem nun erfolgten Anschlag auf Popow gab es zunächst keine Reaktion aus Kiew.

Abgeordneter nahe Moskau tot aufgefunden
In einem Hotel bei Moskau wurde am Mittwoch der ehemalige ukrainische Abgeordnete Illja Kywa (46) tot aufgefunden, ein prominenter Vertreter des früheren prorussischen Lagers. Das staatliche Ermittlungskomitee im Gebiet Moskau teilte der Staatsagentur Ria Nowosti zufolge mit, Kywa sei von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe getötet worden.

Der 46-jährige Kywa war vor der russischen Invasion in die Ukraine vor mehr als 21 Monaten für seine prorussische Position bekannt. Nach dem Einmarsch floh er nach Russland, wo er zum regelmäßigen Gast kremltreuer politischer Propaganda-Talkshows wurde. Im November 2023 verurteilte ihn ein Kiewer Gericht wegen Hochverrats in Abwesenheit zu 14 Jahren Haft.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele