Di, 16. Oktober 2018

Tool für Geizhälse

30.05.2005 15:41

Search-Tool speziell für Schnäppchenjäger

Die deutsche Softwareschmiede Metaspinner hat ein neues Search-Tool gelauncht, das Online-Recherchen bei Google, eBay, Wikipedia und Amazon ermöglichen soll. Die "webtipp Titlebar" integriert sich in die Titelleiste der Web-Browser Internet Explorer, Firefox, Opera und der Textverarbeitung Word und ist laut Metaspinner einfach und intuitiv zu bedienen. Vor allem Schnäppchenjäger werden damit ihre helle Freude haben.

Direkt aus dem Programm können Anfragen an die Internet-Suchmaschine Google, an das Online-Auktionshaus eBay, an das kostenlose Nachschlagewerk Wikipedia oder an das Internet-Kaufhaus Amazon gestellt werden.

Bunt statt grau
Um das Search-Tool zu verwenden reicht es, einen Suchbegriff in den Platzhalter der Tool-Leiste einzutragen. Dadurch startet automatisch eine Suche bei allen angeschlossenen Online-Diensten. Liegt ein Ergebnis vor, beginnen ursprünglich graue Symbole für die einzelnen Dienste farbig zu leuchten.

Tool für Schnäppchenjäger
"Der Anwender kann sich jederzeit in Sekundenschnelle zeigen lassen, wo im Internet es einen bestimmten Artikel zum absoluten Schnäppchenpreis gibt", kommentiert Christoph Berndt, Geschäftsführer der Metaspinner GmbH. "Es genügt, einfach auf einen angezeigten Begriff zu klicken, um zu weiterführenden Informationen zu gelangen", so Berndt.

Gratis-Download
Die Search-Engine "webtipp Titlebar" ist 3,8 MB groß und lässt sich auf der Webseite von Metaspinner ab sofort gratis herunter laden.

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.