02.05.2005 15:06 |

Erste EU-Domain

Europa hat seine erste Internet-Adresse

Fast zehn Jahre, nachdem man erstmals über eine eigenen europäische Top Level Domain nachgedacht hat, erblickte am vergangenen Wochenende die erste Internet-Adresse mit der neuen europäischen Domain-Endung .eu das Licht der Online-Welt.

www.eurid.eu ist die erste Adresse mit der europäischen Domain, die man ansteuern kann. Durch die Eintragung von .eu in die so genannten Root Server der Internet-Schnittstellen, kann man ab sofort die erste EU-Domain aufrufen. Das markiert den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte der .eu-Domain.

Bis zum endgültigen Startschuss dauert es allerdings noch eine Weile. Voraussichtlich Ende dieses Jahres beginnt mit einer so genannten Sunrise Period die offizielle Registrierung. In dieser vier Monate dauernden Phase können Inhaber von Marken- und Namensrechten sowie Behörden ihre .eu-Domains registrieren.

Durch die Sunrise Period will die EU-Kommission verhindern, dass bekannte Unternehmen wie DaimlerChrysler, Deutsche Telekom oder Siemens ihre .eu-Domain an Cyber-Piraten verlieren. Die normale Registrierung für die Allgemeinheit beginnt dann im Anschluss frühestens Anfang 2006. Trotz aller technischen Fortschritte ist nach wie vor aber keine verbindliche (Vor-)Registrierung möglich, vor kostenpflichtigen Vorregistierungsangeboten wird gewarnt.

 

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol