07.03.2005 13:02 |

Biometrisches Handy

Handy kann Gesichter erkennen

Das japanische Unternehmen Omron hat eine Handy-Software vorgestellt, die den Handybesitzer am Gesicht erkennen kann. Mit dem Programm soll die Sicherheit für Handy-Benutzer erhöht werden.
Sobald man das Mobiltelefon in Betrieb nimmt,schießt das Gerät ein Foto und vergleicht es mit denbiometrischen Gesichtsmerkmalen, die bereits gespeichert sind.So soll verhindert werden, dass Fremde das Telefon benützenund wichtige Daten klauen. Auch Handy-Diebe sollen dadurch abgeschrecktwerden. Da auf Handys auch immer mehr sensible Firmendaten gespeichertwerden, sei der Schutz durch einen PIN nicht mehr ausreichend,erklärte Omron.
Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol