Altersforschung

100-Jährige - gebrechlich, aber meist glücklich

Hochbetagte Menschen sind oft mit gesundheitlichen Prolemen, sozialen Verlusten und geistigem Abbau konfrontiert. Erstaunlicherweise haben sie trotzem meist eine hohe Lebenszufriedenheit. Was können wir von sehr alten Personen lernen?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Uralt und trotzdem glücklich: „Das klingt vielleicht zunächst überraschend, aber das geht anscheinend sehr wohl. Dies belegen verschiedene Hundertjährigen-Studien“, erklärt Prof. Dr. Daniela Jopp, Psychologin an der Universität Lausanne (Schweiz). So hat eine amerikanische Untersuchung zum Beispiel gezeigt, dass Hundertjährige relativ selten Depressionen haben. In einer Heidelberger Studie gaben mehr als 80 Prozent der Hochbetagten zudem an, dass sie zufrieden seien. Die Lebenszufriedenheit ist dabei im Vergleich mit der Gruppe der 80- bis 95-jährigen Menschen sogar höher. Und auch die aktuelle Schweizer Studie bescheinigt den sehr alten Menschen eine hohe Resilienz (Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen).

Ein wichtiges Forschungsinteresse von Prof. Jopp ist, welche psychologischen Mechanismen dazu führen, dass Hundertjährige trotz ihrer oft widrigen Umstände so positiv durchs Leben gehen. „Ältere Menschen setzen eher auf Strategien, mit denen sie ein Problem umbewerten. Sie konzentrieren sich etwa nicht auf ihren Gesundheitszustand, sondern eher darauf, dass sie am Leben sind - und schätzen dies.“ 

Karin Rohrer-Schausberger
Karin Rohrer-Schausberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol