16.05.2022 14:25 |

„Nippelglitzer“

Doja Cat: Oben-ohne-Kleid „ist kein Verbrechen“

Doja Cat scheut sich nicht vor „Nippelglitzer“: Die „Say So“-Sängerin, die bei den Billboard Awards in Las Vegas mehrere Preise abräumte, zog dort alle Blicke auf sich beziehungsweise ihre goldenen Brustwarzen-Käppchen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Doja Cat, die unter anderem als beste R&B-Künstlerin ausgezeichnet wurde, liebt freizügige Outfits. 

Kleid endet unterm Busen
Zu den Billboard Music Awards, die in der Nacht auf Montag in Las Vegas stattgefunden haben, legte sie sich deshalb dahingehend mächtig ins Zeug! Das Korsett ihrer schwarzen Schiaparelli-Robe endete unterhalb der nackten Brust. Ihr Busen wurde lediglich von einem durchsichtigen Tüllschleier bedeckt, der hinten als Schleppe zu Boden fiel.

Nippel-Pasties und Zehenschuhe
Im Bereich ihrer Brustwarzen funkelte und glitzerte es durch den Stoff hindurch, denn auf ihren Nippeln thronten goldene Nippel-Pasties, also Abdeckkapperln, der Edeldessous-Marke Agent Provocateur.

Dazu kombinierte Doja Cat weitere Schiaparelli-Accessoires, darunter goldene Ohrringe, Schuhe in Zehenform und eine Handtasche in Form des Saturn, eine Anspielung auf ihr Album „Planet Her“.

„Kein Verbrechen“
Die Sängerin erzählte gegenüber „E!“, dass sie mit ihrem Look „Anatomie und Weltraum“ darstellen wollte und ihre „Brustwarzen, Zehen und Ohren“ betont habe.

Sie scherzte sogar über ihre Brustwarzen und sagte: „Man kann sie raus haben und es ist kein Verbrechen.“

Als große Gewinnerin der diesjährigen Billboard Music Awards gilt die 19-jährige US-Sängerin Olivia Rodrigo mit sieben Auszeichnungen, darunter „Top New Artist“ und „Top Female Artist“. Die Billboard Music Awards werden seit 1990 jährlich von dem gleichnamigen Fachmagazin verliehen, sie basieren größtenteils auf Chartplatzierungen.

Für Aufregung sorgte Machine Gun Kelly, der auf der Bühne erklärte, seinen Song „Twin Flame“ für seine „Frau“ Megan Fox und sein „ungeborenes Kind“ geschrieben zu haben. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol