Feuer unter Kontrolle

Großbrand wütete auf Baustelle in Niederösterreich

Bei einem Brand auf einer Baustelle in Michelhausen (Bezirk Tulln in Niederösterreich) sind die Einsatzkräfte am Samstag gefordert worden. Acht Feuerwehren mit 120 Mitgliedern und 21 Fahrzeugen rückten aus. Ein Kran auf der Baustelle im Wohnpark Pixendorf drohte umzustürzen, 19 Menschen aus angrenzenden Mehrparteienhäusern wurden aus Sicherheitsgründen vorübergehend in Sicherheit gebracht. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Flammen waren kurz vor 4 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache im Bereich der Schalung der frisch betonierten Kellerdecke ausgebrochen, teilte die Tullner Stadtfeuerwehr auf ihrer Webseite mit. „Da die Schalung in Vollbrand stand und dementsprechend die Standfestigkeit der Betondecke nicht gewährleistet werden konnte, mussten die Löscharbeiten von außen durchgeführt werden“, hieß es.

Das Feuer wurde am Vormittag unter Kontrolle gebracht. Nach Ende der Löscharbeiten wurden den Angaben zufolge Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nachdem der Sachverständige den Baukran auf Schäden untersucht hatte, wurde die Evakuierung um 10.30 Uhr wieder aufgehoben. Das Rote Kreuz stand mit 16 Mitgliedern im Einsatz.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 21°
leichter Regen
15° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
leichter Regen
18° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 19°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)