18.01.2005 12:21 |

Sims als TV-Stars

EA plant Reality-Show à la "Die Sims"

Electronic Arts plant anscheinend sein Computerspiel „Die Sims“ als Reality-Show im Fernsehen umzusetzen. Derzeit sei man mit mehreren TV-Stationen im Gespräch um „Die Sims“ als echte Familie auf den Fernsehschirm zu bringen.
Die Idee befindet sich noch im Planungsstadium,aber Jan Bolz, europäischer Marketing-Chef von EA erklärtdas Konzept: "Eine Möglichkeit wäre es, dass die Zusehereine Familie steuern - ihnen zu sagen, wann sie in die Küchegehen, und wann ins Schlafzimmer gehen sollen. Auf diese Weisehätten alle Spieler auf der Welt die Möglichkeit, beider Show mitzuspielen." Das wichtigste sollen die interaktivenElemente sein, sonst wäre die Show wie jede andere Reality-Soapauch.
 
"Die Sims 2" zählt zu den erfolgreichsten Spielender letzten Jahre. Es soll sich bislang rund 36 Millionen Malverkauft haben, ein Großteil der Spieler sind allerdingsweiblich. Mit der TV-Show hofft man, auch mehr Männer zum"Sims" spielen zu motivieren.
Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol