So, 19. August 2018

Mit Pfefferspray

21.05.2011 11:45

Junger Deutscher randaliert in Tiroler Diskothek

Ein 23-jähriger Deutscher hat in der Nacht auf Samstag in einer Diskothek in Seefeld (Bezirk Innsbruck-Land) randaliert. Ein Gast gab an, von dem Mann mit Pfefferspray attackiert worden zu sein. Als die Beamten die Identität des mutmaßlichen Angreifers feststellen wollten, lief dieser davon. Die Beamten konnten den Mann jedoch schnappen.

Die Polizisten wurden kurz nach 1 Uhr zum Lokal gerufen, nachdem der Deutsche das Pfefferspray versprüht hatte. Der 23-Jährige wurde von einem Opfer eindeutig als Angreifer identifiziert. Ein weiterer Gast gab an, von dem Mann mit einem Kopfstoß im Gesicht verletzt worden zu sein.

Handgemenge bei Festnahme
Als die Polizeibeamten den Mann festnahmen, kam es zu einem Handgemenge. Der Deutsche soll "äußerst erregt, aggressiv und gewaltbereit" aufgetreten sein. Er wurde mit Hilfe der privaten Sicherheitskräfte überwältigt. Auf dem Weg zur Polizeistation trat der 23-Jährige mehrmals gegen die Innenseite der Fahrzeugtür. Ein Beamter und der Deutsche trugen Verletzungen davon. Der Randalierer wurde unter anderem wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.