07.01.2022 07:30 |

Start in Umhausen

Keine Liebeserklärung des Titelverteidigers

Die Naturbahnrodler starten am Wochenende in Umhausen in die neue Weltcup-Saison. Der Steirer Michael Scheikl wird als Titelverteidiger von allen gejagt. Von der Auftaktstrecke in Tirol ist der Kindberger kein großer Fan, seine Ansprüche vor dem ersten Rennen halten sich daher in Grenzen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die 955 Meter lange Strecke in Umhausen? Kein Hingucker, eher der Typ Langweiler. „Kurve, Gerade, dann wieder Kurve. Es gibt keine Kombinationen. Auf der Bahn kann man mehr verlieren als gewinnen“, macht Michael Scheikl der „Grantau“-Bahn keine Liebeserklärung. Auf der ungeliebten Ötztal-Strecke startet der Weltcup der Naturbahnrodler dieses Wochenende in die Saison. Scheikl ist als Gesamtsieger der große Gejagte. „Ich hab mit der Strecke schon blöde Erfahrungen gemacht, aber in den letzten Jahren auch gute Ergebnisse eingefahren.“

Schwab jubelt
So beim Weltcupfinale 2020, da bretterte der Kindberger auf Platz zwei. Und bei der Vorjahres-WM war er am Weg zu einer Medaille, ehe ein Fehler den Traum platzen ließ. Die Form stimmt jedenfalls, schon bei der Staatsmeisterschaft fuhr Scheikl der Konkurrenz um die Ohren und zum Sieg. Vor dem Auftakt hält er den Ball dennoch flach. „Mit einem Podestplatz wäre ich glücklich.“ Sebastian Feldhammer ist schon happy. Der 18-jährige Steirer (gestern Platz sieben im Junioren-WC) darf erstmals bei den „Großen“ starten. „Das hat er sich verdient“, jubelt Steiermarks Landessportkoordinator Gernot Schwab.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-0° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
stark bewölkt
-1° / 3°
Schneeregen
-3° / 1°
starker Schneefall