„Krone“-Spendenaktion

Mobiler Sinneswagen soll die kleine Mia fördern

Die elfjährige Mia ist seit der Geburt schwer beeinträchtigt. Seit sechs Jahren lebt sie in einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen im Bezirk Urfahr-Umgebung. Um ihre Sinneswahrnehmung verbessern zu können, wäre ein sogenannter „Snoezelen-Wagen“ ideal.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mia liebt Musik – vor allem Kinderlieder der Sängerin und Komponistin Mai Cocopelli. Das elfjährige Mädchen hört dann ganz aufmerksam zu und genießt auch sichtbar die Töne und Klänge. Aber auch Meeresrauschen übt einen positiven Einfluss auf sie aus. Darüber hinaus liebt sie bunte Lichter und erfreut sich an wohltuenden Gerüchen. All das ist gut für ihre Stimmung, entspannt und kräftigt sie. Ruhephasen sind für Mia insgesamt ganz wichtig. Sie reagiert auf Ansprache und wenn ihr etwas gefällt, lächelt sie. Bei Unzufriedenheit, Schmerzen oder Unwohlsein zeigt Mia das auch recht deutlich.

Wahrnehmung verbessern
Ein mobiler Sinneswagen („Snoezelen-Wagen“) würde daher helfen, ihre sensitive Wahrnehmung weiter zu verbessern und ihrer Entspannung dienen. Mit Lichtquellen und Projektoren könnten dann Lichtreflexe an Wände und Zimmerdecke projiziert werden. Eine Wassersäule sorgt mit unterschiedlichen Farben für entsprechende visuelle Effekte. Dazu gibt es entspannende Musik und angenehme Düfte sowie verschiedenste Tastmöglichkeiten.

Hohe Kosten
Allerdings: Ein solcher Sinneswagen kostet 3637 Euro. Eine Summe, die ihre Familie nicht aufbringen kann. Vielleicht gelingt das mit Hilfe der „Krone“-Familie?

Unser „Krone“-Spendenkonto
Kennwort „Mia“
IBAN: AT28 5400 0000 0060 0007
BIC: OBLAAT2L

Sollten Sie mit der Nennung Ihres Namens in der Spenderliste nicht einverstanden sein, merken Sie dies bitte bei der Einzahlung an.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)