30.12.2021 08:00 |

Robert Gucher:

Die Serie A ist in Griffweite

Der Steirer Robert Gucher führt mit Pisa nach einem Superlauf Italiens zweite Liga an. Seine Rückkehr ins Fußball-Oberhaus ist möglich.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Robert Gucher klopft erneut ans Tor der Serie A! 2015/16 spielte der Paldauer mit Frosinone bereits einmal in Italiens höchster Fußball-Liga - jetzt liegt der 30-Jährige nach einem Superlauf mit Pisa mit vier Punkten Vorsprung an der Spitze der Serie B. Welche nach zahlreichen Covid-Fällen (besonders bei Monza, dem Verein von Italiens Ex-Präsident Silvia Berlusconi) vor Weihnachten ihre letzten beiden Runden ins Frühjahr verschieben musste. Das war bitter für den AC Pisa, dessen Superlauf jäh unterbrochen wurde: Seit 7. November (0:2 bei Cittadella) sind die Schwarz-Blauen von Luca D’Angelo unbesiegt - zuletzt gab’s fünf Siege, ein Remis, nur ein Gegentor.

„Es war normal, dass wir mit der neuen Mannschaft ein wenig Zeit gebraucht haben“, so Gucher, „aber mit der Rückkehr der Zuschauer ist’s aufwärts gegangen.“ 15 Spiele hat der Südsteirer für Pisa im Herbst bestritten, zwölf Mal war er Kapitän, vier Tore hat er aufgelegt - nur in drei Partien war er nicht dabei, da gab es die beiden einzigen Niederlagen!

Gegen die Italo-Weltmeister blieb Gucher unbesiegt: Gegen Parma mit Gianluigi Buffon im Tor gab’s ein 1:1, Brescia mit Trainer Filippo Inzaghi wurde 1:0 besiegt - und am 15. Jänner soll auch Fabio Grosso mit Frosinone fallen. Das ist ein hochemotionales Spiel für Robert - immerhin hat er acht Jahre bei Frosinone gespielt.

Anfragen abgeblockt

Was der steirische Mittelfeld-Routinier (der einen Vertrag bis 2024 hat) gerne hört: Pisa-Präsident Corrado hat die Anfrage von AC Milan um Stürmer-Juwel Lorenzo Lucca bis Sommer abgeblockt - sein Blick geht Richtung Serie A.

Laut italienischen Medien wurden dem AC Milan allerdings von Spielerberater Stefano Castagna zwei andere Stürmer-Diamanten angeboten - Luis Henrique (Fluminense) und Kelvin Yeboah (Sturm)...

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
0° / 9°
stark bewölkt
1° / 8°
stark bewölkt
-1° / 9°
stark bewölkt
4° / 9°
leichter Regen
2° / 5°
leichter Regen
(Bild: Krone KREATIV)



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung