OP-Verschiebungen

„Widerliche Fake News“ von MFG verbreitet

Wie ein Lauffeuer hat sich am Donnerstag auf Facebook ein Beitrag der Liste MFG verbreitet. Die Impfverweigerer schrieben darin, dass „die OÖ Gesundheitsholding und die GESPAG alle Krankenhäuser in OÖ angewiesen hat, alle Operationen an ungeimpften Menschen auf unbestimmte Zeit zu verschieben - Grund ist nicht die Überlastung“. Binnen weniger Stunden wurde der Beitrag 300-mal geteilt und wild kommentiert.

Auch die Gesundheitsholding bekam von dem Posting Wind und stellte ihrerseits sofort eine Richtigstellung ins Netz: „Aufgrund der aktuellen Covid-Situation und der absehbaren Entwicklung in nächster Zeit müssen wir leider schrittweise geplante Operationen, Termine in Tageskliniken sowie verschiebbare Ambulanztermine absagen, um das notwendige Gesundheitspersonal für die Versorgung von Covid-Patienten sicherstellen zu können. Selbstverständlich werden ALLE Patienten gleich behandelt. Der Impfstatus ist KEIN Entscheidungskriterium.“

„Leicht zu durchschauen“
Sprecherin Jutta Oberweger zeigte sich auf „Krone“-Nachfrage bestürzt: „Es ist eine widerliche Aktion und leider nicht die erste von dieser Seite. Die Fake News sind aber leicht zu durchschauen. GESPAG und Gesundheitsholding sind dasselbe Unternehmen.“

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)