09.11.2021 17:04 |

Prozess in Graz

Traktoren der Ex demoliert: Rosenkrieg vor Gericht

Trennung mit juristischem Nachspiel: Eine Südsteirerin beschuldigt ihren Ex-Partner, er habe auf ihrem Anwesen Traktoren und Geräte beschädigt, sie bedroht und auch noch zu Unrecht bei der Polizei angeschwärzt. Er sieht das anders: Seine Ex habe immer wieder Kontakt gesucht. „Sie hat es faustdick hinter den Ohren!“

Anfang 2020 war die Beziehung zweier Südsteirer in die Brüche gegangen, der darauffolgende Rosenkrieg mündete in Anzeigen, Betretungsverboten und langwierigen Gerichtsverhandlungen. Gestern saß der 59-jährige Unternehmer in Graz erneut auf der Anklagebank.

Hydraulikschläuche aufgestochen
Seine Ex wirft ihm vor, er habe sie auf ihrer Pferdekoppel bedroht („Ich werde dein Leben und das deiner Kinder zerstören“) und außerdem bei ihren Traktoren Hydraulikschläuche aufgestochen - und er soll auch noch weitere Geräte am Hof beschädigt haben. „Ich hatte Angst vor ihm, er hat den reinsten Psychoterror veranstaltet“, sagt die Frau.

Zitat Icon

„Sie hasst mich wie die Pest und will mir Steine in den Weg legen.“

Der Angeklagte über seine Ex-Freundin

Der Angeklagte bestreitet alles: „Sie hasst mich wie die Pest und will mir Steine in den Weg legen.“ Dass er in der Garage bei den Traktoren war, sollen Fotos einer Wildkamera beweisen. Der Angeklagte erklärte aber, seine Ex habe ihn geholt, um etwas am Traktor zu überprüfen. Die völlig konträren Aussagen der ehemals Liierten sorgten bei Richterin Sabine Pichler-Schadenbauer öfters für Stirnrunzeln. Weitere Zeugen sowie ein Gutachten über die Wildkamera-Fotos sollen Klarheit bringen - vertagt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
wolkig
-5° / 2°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-2° / 2°
wolkig
-7° / -1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)